Zwei Leistungsträger verlassen den SPG muki Ebensee

Zwei Leistungsträger verlassen den SPG muki Ebensee

Mit dem letzten Spiel - leider eine 2:4-Auswärtsniederlage gegen St. Urban in Kärnten - verabschiedeten sich die Vereinsverantwortlichen von zwei tollen Leistungsträgern der  SPG muki Ebensee. 

Tischtennis: 1. Bundesliga Unteres Play Off

Jonas Promberger, seit 2009 holte er unzählige Titeln und Medaillen in den Salinenort, setzt seine Karriere im Oberen Play Off bei SPG Linz als Profi fort. Der Wiener Christian Wolf war in der abgelaufenen Saison Ebensees klare Nr. 1 und der Garant für tolle Matches. Beiden wünscht die Vereinsleitung weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Tischtennis. Die SPG muki Ebensee tritt künftig mit dem Tschechen Ivan Karabec, dem Eigenbauspieler Lukas Stüger (16 Jahre) und dem Eberschwanger Benjamin Girlinger (12 Jahre) in der 2. Österreichischen Bundesliga an. Damit bleibt man dem Weg der Nachwuchsförderung treu und hofft im Herbst wieder auf das gewohnt starke Heimpublikum.

Quelle: Herbert Riedler  //  Fotocredit: ©SPG  muki Ebensee

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Andacht mit Segnung des neuen Traunstein Gedenkbuches

10. 04. 2021 | Panorama

Andacht mit Segnung des neuen Traunstein Gedenkbuches

 Unter Einhaltung der Corona Vorschriften konnte am Freitag 9.4.2021 die jährliche Andacht beim Gedenkstein für die Traunsteinopfer abgehalten werden

Es muss wieder mehr weitergehen in Ischl

08. 04. 2021 | Bad Ischl

Es muss wieder mehr weitergehen in Ischl

Bad Ischls ÖVP-Chef Müllegger und ÖVP-Bezirksobmann LAbg. Rudolf Raffelsberger verstärken ihre Zusammenarbeit und wollen künftig gemeinsam mehr für Bad Isc...

Osteraktion der Jungen ÖVP Altmünster auch im zweiten Jahr ein voller Erfolg

05. 04. 2021 | Altmünster

Osteraktion der Jungen ÖVP Altmünster auch im zweiten Jahr ein voller Erfolg

v.l.n.r.: Junge ÖVP Obmann Paul Kruppa, Pfarrer Mag. Franz Trinkfaß, Vizebürgermeister DI Martin Pelzer

Alkoholisierte zogen Spur der Verwüstung

03. 04. 2021 | Blaulicht

Alkoholisierte zogen Spur der Verwüstung

Ein 17-Jähriger und ein 18-Jähriger, beide aus dem Bezirk Gmunden, gingen am 2. April 2021 gegen 1 Uhr durch Gmunden. 

Rasender Probeführerscheinbesitzer angehalten

01. 04. 2021 | Blaulicht

Rasender Probeführerscheinbesitzer angehalten

Ohlsdorfer Landesstraße - Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Gmunden wurde im Ortsgebiet Weinberg mit 93 km/h von der Polizei angehal...