Zivildienerengpass beim Roten Kreuz

Zivildienerengpass beim Roten Kreuz

BEZIRK GMUNDEN Das Rote Kreuz sucht speziell für die Einrücktermine April und Juli 2022 Zivildiener. Beinahe jährlich besteht gerade zu diesen Einrückterminen ein Mangel an Zivildienstleistenden.

Gründe für die Knappheit sind unterschiedlich. „Die meisten Burschen treten nach dem Schulabschluss im Spätsommer oder im Herbst an. Zudem spüre man die geburtenschwachen Jahrgänge“, so RK-Bezirksgeschäftsleiter Harald Pretterer.

Als Zivildiener beim Roten Kreuz hat man die Chance etwas sehr Wertvolles zu erlernen. Denn durch die Tätigkeit als Rettungssanitäter im Rettungsdienst kann man unbezahlbare Erfahrungen für das Leben sammeln.

Interessenten melden sich bitte an einer unserer 7 Ortsstellen im Bezirk oder informieren sich auf unserer Homepage:

https://www.roteskreuz.at/oberoesterreich/gmunden/zivildienst-im-bezirk-gmunden

 

Quelle / Foto: OÖR/Kollersberger

Das könnte Sie interessieren!

Altmünster / Traunkirchen - Pilotprojekt Community-Nursing startet durch

09. 08. 2022 | Traunkirchen

Altmünster / Traunkirchen - Pilotprojekt Community-Nursing startet durch

V.l.: Christoph Schragl, Tanja Gattinger, Martin Pelzer und Rebecca Schachinger

Altmünster - Schultüten für Erstklässler aus bedürftigen Familien

08. 08. 2022 | Altmünster

Altmünster - Schultüten für Erstklässler aus bedürftigen Familien

Mit kleinen Taten zum großen Lächeln: Die Altmünsterer Schulstarttüte 

Fahrzeugbergung aus Steilstück

08. 08. 2022 | Blaulicht

Fahrzeugbergung aus Steilstück

Aus einem steilen, ausgeschwemmten Straßenstück musste die FF Bad Goisern am Sonntag, 7. August 2022 einen PKW bergen.

Taktische Türöffnung bei Wohnungsbrand

08. 08. 2022 | Blaulicht

Taktische Türöffnung bei Wohnungsbrand

Das Szenario eines „Wohnungsbrandes mit Menschenrettung“ mussten kürzlich gleich fünf Atemschutztrupps der FF Bad Goisern abarbeiten. Ein Vordringen in die...

Marktfest Altmünster 2022 - Fest der guten Laune

07. 08. 2022 | Altmünster

Marktfest Altmünster 2022 - Fest der guten Laune

Zwei Tage war der Wettergott launisch, aber die „Altmünsterer" verstehen es einfach zu feiern