Wirtschaftsbund Altmünster freut sich über die Belebung des Ortskerns mit dynamischen Unternehmen

Wirtschaftsbund Altmünster freut sich über die Belebung des Ortskerns  mit dynamischen Unternehmen

 (v.l.n.r.): Sabine Spießberger, Ing. Andreas Spießberger, Bgm. DI Martin Pelzer, Michael Felleitner, Chris Sperrer

WB gratuliert: Geschäftsübernahme Armadillos-Bikewerk am neuen Standort

Bürgermeister DI Martin Pelzer und Wirtschaftsbund Obmann Ing. Andreas Spießberger gratulierten Armadillos-Bikewerk zur Geschäftsübernahme und freuen sich, dass dieses Traditionsunternehmen dem Standort Altmünster treu geblieben ist.

Der neue Eigentümer, Michael Felleitner, ist mit seinem Fahrradgeschäft in der Marktstraße 13 zu finden. Auf über 350m2 Verkaufsfläche werden sowohl E-Bikes als auch normale Mountainbikes, Rennräder und Kinderräder angeboten. Geführt werden die Spitzenmarken: GIANT, LIV, ORBEA und HOPE.

VP-Bürgermeister Martin Pelzer gibt sich hocherfreut: „Der Radsport boomt im Moment, deshalb ist es wichtig, dass wir hier im Zentrum von Altmünster echte Profis vor Ort haben, die beim Kauf fachkundig beraten sowie im Bereich Reparatur und Service weiterhelfen“.

WB gratuliert: Übernahme nächste Generation Tinzl Optik

Auch in der Marktstraße 7 gibt es Neuigkeiten: Optiker Michael Tinzl hat sein Geschäft nach über 25 Jahren an Moritz Lobmayr und seine Tochter Sophie Tinzl übergeben. Zwei junge und kompetente Unternehmer führen den Betrieb nun in die Zukunft und begleiten die Kunden mit viel Fingerspitzengefühl bei der Wahl von Brillen, Kontaktlinsen und vergrößernden Sehhilfen.

Beide führen das Geschäft mit viel Engagement und Liebe weiter.

Der Obmann des Wirtschaftsbundes Altmünster, Ing. Andreas Spießberger, ist von dem jungen Unternehmergeist begeistert: „Als Wirtschaftsbund Altmünster freut es uns ganz besonders, dass uns dieses Paradeunternehmen auch in der Zukunft erhalten bleibt. Moritz und Sophie wünsche ich alles Gute und viel Erfolg. Michael Tinzl spreche ich für seine Leistungen meine Hochachtung aus.“

 

Quelle: Bettina Vesely

Fotocredit: Manfred Keller / Fotoshop Traunsee

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

RATHAUS - ARTHAUS - AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG INKLUSIVE  WEINVERKOSTUNG

30. 01. 2023 | Kunst und Kultur

RATHAUS - ARTHAUS - AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG INKLUSIVE  WEINVERKOSTUNG

Am Do., 09. Februar 2023, 19:00 Uhr, eröffnet Herr Walter Maringer im Neuen Rathaus (3. Stock) seine Bilderausstellung unter dem Motto „Spurensuche”. Im Ra...

Der Fasching in Traunkirchen ist eröffnet

29. 01. 2023 | Traunkirchen

Der Fasching in Traunkirchen ist eröffnet

In diesem Jahr fand in Traunkirchen wieder der traditionelle Rot-Weiss-Rot Ball statt. Zahlreiche Gäste besuchten diesen schönen Ballabend, unter ihnen vie...

Firmeneinbrüche geklärt – Täter in Haft

27. 01. 2023 | Blaulicht

Firmeneinbrüche geklärt – Täter in Haft

Bezirk Gmunden - Beamte der Polizeiinspektion Scharnstein konnten nach umfangreichen Ermittlungen zu zwei Firmeneinbrüchen in Scharnstein im Oktober und De...

Bildungsregion und WKO Gmunden luden zur Tagung der Berufsorientierungslehrer:innen ein

25. 01. 2023 | Wirtschaft

Bildungsregion und WKO Gmunden luden zur Tagung der Berufsorientierungslehrer:innen ein

Geschäftsführer Wilfried Winterauer (vorne links) präsentierte die Goiserer-Hightech-Schmiede SYN TRAC GmbH

493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

25. 01. 2023 | Wirtschaft

493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank freut sich mit Obmann Martin Ettinger über die vielen Gründungen im Bezirk Gmunden