Wiesenfest der Lebenshilfe: 300 Besucher und kein Mist

Wiesenfest der Lebenshilfe: 300 Besucher und kein Mist

VÖCKLABRUCK - Das Sommerfest der Lebenshilfe im Garten der Werkstätte Vöcklabruck zählte bei herrlichem Wetter mehr als 300 Gäste und wurde erstmals offiziell als Green-Event organisiert

Das Wiesenfest hatte für jeden etwas zu bieten: die Livetunes sorgten für musikalische Unterhaltung, Jongleur Maximiliano begeisterte nicht nur die Kinder und die Tanzgruppe „Go West“ der Lebenshilfe-Werkstätte präsentierte stolz ihr Können. Dazu gab es eine Tombola, Speis und Trank und ein eigenes Relax-Zelt mit Liegen. Mehr als 300 Besucher feierten mit der Lebenshilfe und hinterließen kaum einen ökologischen Fußabdruck: Als Green-Event wurden nicht nur ausschließlich Bio- und Fairtrade-Produkte eingekauft, sondern es wurde auch gänzlich auf Plastik verzichtet und großer Wert auf Kommunikation und soziale Teilhabe gelegt.

„Ein herzlicher Dank gilt den Vöcklabrucker Firmen für die zahlreichen Tombolapreise, den Angehörigen, die uns Kuchen gebacken haben, den Beschäftigten für die Hilfe beim Auf- und Abbau und nicht zuletzt allen Mitarbeitern für die Organisation des Festes“, so Johannes Bergmair, stellvertretende Einrichtungsleitung der Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklabruck.

Quelle, Bild: Lebenshilfe Vöcklabruck

Das könnte Sie interessieren!

Unfall auf Kreuzung in Regau

13. 10. 2019 | Blaulicht

Unfall auf Kreuzung in Regau

Ein 33-Jährige und die beiden mitfahrenden neun und drei Jahre alten Kinder wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut-Klinikum eingelie...

Als neuer Primararzt im Salzkammergut-Klinikum wurde Prim. Dr. René Silye (59) bestellt

11. 10. 2019 | Stadt

Als neuer Primararzt im Salzkammergut-Klinikum wurde Prim. Dr. René Silye (59) bestellt

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding (OÖG) sind weitere Personalentscheidungen für die Unternehmensleitung und die Regionalkliniken gefallen

Diebstähle und Einbrüche geklärt

10. 10. 2019 | Blaulicht

Diebstähle und Einbrüche geklärt

Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Wels an

Gute Stimmung bei der Bezirksmeisterschaft Cross-Country!

10. 10. 2019 | SCHULEN

Gute Stimmung bei der Bezirksmeisterschaft Cross-Country!

Vergangenen Dienstag, den 08. Oktober 2019 nahmen gut 600 Schülerinnen und Schüler an den Bezirksmeisterschaften Cross-Country teil.

Frontalzusammenstoß – zwei Verletzte

07. 10. 2019 | BLAULICHT

Frontalzusammenstoß – zwei Verletzte

Am "Pengeringer Berg" im Gemeindegebiet von Oberndorf bei Schwanenstadt kam eine 59-Jährige Frau über die Fahrbahnmitte