Wanderin von Kuh verletzt

Wanderin von Kuh verletzt

Eine 66-jährige Frau wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das Krankenhaus Steyr geflogen

Eine 66-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land unternahm am 21. Mai 2020 gegen 13:30 Uhr gemeinsam mit zwei Freundinnen und einen Dackel eine Wanderung im Bereich der Hohen Dirn in Reichraming. Gleich zu Beginn der Wanderung gingen die drei Frauen durch einen eingezäunten Weidebereich mit 13 Kühen. Dieser Bereich war mit einem Warnschild versehen. Als die Wanderinnen in der Nähe der Kühe waren, trat eine Kuh gegen das linke Bein der 66-Jährigen. Diese wurde dadurch im Bereich des linken Oberschenkels bzw. Knies schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das Krankenhaus Steyr geflogen.

Quelle: LPD/ OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Die Senioren und Corona

29. 05. 2020 | Panorama

Die Senioren und Corona

Die Corona-Krise aus Sicht der Seniorinnen und Senioren und die Forderungen des OÖ Seniorenbundes infolge der Corona-Krise

So funktioniert die Übergabe von Familienunternehmen

29. 05. 2020 | Wirtschaft

So funktioniert die Übergabe von Familienunternehmen

Der FH OÖ Campus Steyr und die oö. Standortagentur Business Upper Austria haben gemeinsam mit europäischen Partner*innen eine „Transfer-Box“ zur Übergabe v...

Zentrum für Familientherapie und Männerberatung ist für die Menschen da

28. 05. 2020 | Panorama

Zentrum für Familientherapie und Männerberatung ist für die Menschen da

Das Leben wartet mit Herausforderungen und Schicksalsschlägen auf – in Coronazeiten mehr, aber auch in Phasen, wo scheinbar alles rund läuft. Insbesondere ...

Steinkellner: LKW-Transitverbote mit Hausverstand umsetzen

28. 05. 2020 | Politik

Steinkellner: LKW-Transitverbote mit Hausverstand umsetzen

Die für den Bezirk Braunau erlassenen LKW-Fahrverbote treten mit Montag, 1. Juni 2020 in Kraft

Rückkehr der übrigen 41.000 Schülerinnen und Schüler vervollständigt Oberösterreichs Schulen

28. 05. 2020 | Panorama

Rückkehr der übrigen 41.000 Schülerinnen und Schüler vervollständigt Oberösterreichs Schulen

Nach den Abschlussklässlern sowie den Pflichtschülerinnen und -schülern kehren mit 3. Juni auch die Jugendlichen an die Polytechnischen Schulen, die AHS-Ob...