Vollster Einsatz, große Emotionen und Medaillen

Vollster Einsatz, große Emotionen und Medaillen

VÖCKLABRUCK - Die 14 Athleten der Lebenshilfe aus dem Bezirk Vöcklabruck holten insgesamt 18 Medaillen bei den 6. Nationalen Special Olympics Winterspielen, davon neun Gold-, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen

Andreas Hackl holte Gold im Schneeschuhlauf über 25m sowie im Bewerb über 50m, Christian Hohensinn Silber und Bronze und Sven Hemetsberger Gold und Silber in der jeweiligen Alters- und Leistungskategorie. Sven Hemetsberger wurde mit seinem zweiten Platz in der höchsten Kategorie über 50m zusätzlich Österreichischer Vizemeister und Christian Hohensinn wurde Österreichischer Vizemeister über 25m. „Das habe ich gut gemacht, oder?“, strahlt Sven Hemetsberger. Mit ca. sechs Jahren ist der 27-Jährige der Schneeschuhsportler mit der meisten Trainingserfahrung aus der Werkstätte Vöcklamarkt. „Es war das erste Mal, dass neben den Special Olympics Medaillen auch Österreichische Meistertitel vergeben wurden und ich bin stolz, gleich zwei Vizemeister in meinem Team zu haben“, so Trainerin Lioba Zimansky. Langläufer Johannes Binder verpasste mit dem vierten Platz über 500m nur knapp das Stockerl.

MATP-Athleten räumten ab
In der Sportart MATP holten die Athleten aus der Werkstätte Vöcklamarkt gleich acht Medaillen, die Athleten aus der Werkstätte Vöcklabruck ergänzten den Medaillenspiegel um vier weitere Medaillen. Spitzenreiter waren Lukas Millinger mit zwei Goldmedaillen (Rollator 15m und 10-Stationen-Bewerb) sowie Daniel Gruber mit zwei Goldmedaillen (Rollator 10m und 10-Stationen-Bewerb) sowie einer Bronzemedaille (Rollator 15m). Birgit Stockhammer und Brigitte Ströbl mit Platz drei bzw. eins Medaillen im 10-Stationen Bewerb. Jacqueline Frey erzielte zwei Silber- und eine Goldmedaille, Bernadette Hemetsberger eine Goldmedaille und eine Bronzemedaille.

Am Freitag gibt es in der Werkstätte Vöcklamarkt einen Empfang für die erfolgreichen Special Olympics Athleten, wo sie von ihren Kollegen bejubelt werden und von ihren Erlebnissen erzählen können. „Ein großer Dank gilt auch der Firma Lochner, die uns für die sechs Tage einen Kleinbus kostenlos geliehen haben und auch für den Treibstoff aufkommen“, so Hans Schneider, Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt.

Die MATP-Trainerin aus der Werkstätte Vöcklamarkt Eveline Gröber verantwortete als technische Delegierte die Austragung der MATP-Bewerbe in Villach. „Mir hat das Herz geblutet, dass ich meine Athleten während dem Bewerb nicht betreuen konnte, aber ab 50 Teilnehmern muss es einen Technischen Delegierten geben und da ich seit April diesen Job innehabe, musste ich halt in den sauren Apfel beißen“, erklärt sie.

Über die Special Olympics Winterspiele 2020
Die Nationalen Special Olympics Winterspiele 2020 fanden vom 22. bis 28. Jänner 2020 in Villach mit den Außenstellen Feistritz an der Gail & Hohenthurn statt. 900 Sportler haben sich in den Sportarten Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Langlauf, Schneeschuhlauf, Ski Alpin, Snowboard, Stocksport, Tanzen sowie in der Demonstrationssportart MATP (Motor Activity Training Program) gemessen.

Über Special Olympics:
Special Olympics ist die weltweit größte Organisation für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und bietet 4,5 Millionen Athleten in 175 Ländern sowohl Training als auch sportliche Wettkämpfe. Im Zweijahres-Rhythmus werden nationale Sommer- bzw. Winterspiele organisiert. Special Olympics richtet sich an Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, während sich bei den Paralympics Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung messen.

Quelle, Bilder: Lebenshilfe Vöcklabruck
Bildtext: Die Vöcklamarkter MATP-Athleten und Trainer jubeln über ihre Medaillen

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

SEGELSPORT: Schöfegger / Boustani bereiten sich am Wolfgangsee vor

19. 05. 2020 | Sport

SEGELSPORT: Schöfegger / Boustani bereiten sich am Wolfgangsee vor

Laura Schöfegger und Anna Boustani haben die ersten Trainingstage am Wolfgangsee verbracht. Das 49erFX-Duo ist es die ersten Tage etwas ruhiger angegangen ...

Segelsport: Zajac/Matz mit Neustart am Attersee

05. 05. 2020 | Sport

Segelsport: Zajac/Matz mit Neustart am Attersee

Nach einer fast zweimonatigen Zwangspause sind Österreichs Nationalteam-Segler wieder am Wasser. Denn das Sportministerium erteilte den Olympia-Athleten di...

Neue Leitlinien und Empfehlungen für Bergsportler, Kletterer und Mountainbiker

05. 05. 2020 | News

Neue Leitlinien und Empfehlungen für Bergsportler, Kletterer und Mountainbiker

Mit Anfang Mai sind die bisher geltenden Ausgangsbeschränkungen in Österreich ausgelaufen. Experten des Öst. Alpenvereins, der Naturfreunde und dem Verband...

Schrittweises Hochfahren ist wichtiges Signal für den Sport

15. 04. 2020 | Sport

Schrittweises Hochfahren ist wichtiges Signal für den Sport

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner und Verena Preiner, Leichtathletin, WM-Bronzemedaillen-Gewinnerin im Siebenkampf, im vergangenen Jahr im...

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

14. 03. 2020 | Sport

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

Die Startplätze im Einzelzeitfahren der Jubiläumsausgabe waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft