Vermeintlich gestohlenes Segelboot

Vermeintlich gestohlenes Segelboot

Attersee/Nussdorf - Das vermeintlich gestohlene Boot wurde am 9. Mai 2019 um 13:30 Uhr im Bereich Nussdorf am Attersee unbeschädigt aufgefunden. 

Die Leine des Bootes dürfte sich, laut derzeitigem Ermittlungsstand, aufgrund eines Sturmes und des damit verbundenen starken Wellenganges gelöst haben. Das Boot wurde dann zu einer auf der gegenüberliegenden Seeseite gelegenen Bucht geschwemmt.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 9. Mai 2019:

Eine unbekannte Täterschaft stahl im Zeitraum von 8. Mai 2019, 23 Uhr bis 9. Mai 2019, 7 Uhr, einen am Seeufer eines Campingplatzes am Attersee abgestellten aufblasbaren Katamaran. Das Segelboot war an einer Steganlange mit Leinen mehrfach festgebunden. Diese wurden von den Tätern abgeschnitten.

Quelle: LPD OÖ
Bild: Symbolbild

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Arbeiter stürzte von Segelboot

20. 05. 2020 | Blaulicht

Arbeiter stürzte von Segelboot

56-Jähriger fiel aus 3,5 m Höhe auf den Boden

Tödlicher Absturz von Drachenwand

18. 05. 2020 | Blaulicht

Tödlicher Absturz von Drachenwand

40-jähriger rutschte aus und stürzte von der Drachenwand in die Tiefe

Räuberischer Diebstahl – Kassiererin verletzt

16. 05. 2020 | Blaulicht

Räuberischer Diebstahl – Kassiererin verletzt

St. Georgen/Attergau - Beim Versuch die beiden Diebe zu stellen, wurde eine Kassiererin verletzt

Alkolenker wollte „Gastronomie unterstützen"

16. 05. 2020 | Blaulicht

Alkolenker wollte „Gastronomie unterstützen"

 Der Alkolenker erklärte: „Gastronomie muss,  laut Aufforderung der Regierung, unterstützt werden!"

Alkofahrt mit Mofa endete im Bach

09. 05. 2020 | Blaulicht

Alkofahrt mit Mofa endete im Bach

17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck unbestimmten Grades verletzt