ÜBUNG - Brand elektrische Anlagen

Heiß her ging es bei unserer Monatsübung diesmal für die Atemschutztgeräteträger der beiden Feuerwehren Au-See und Unterach. Annahme war der Brand einer Heizungsanlage mit starker Verrauchung sowie einer vermissten Person im Gebäude. 

Mittels sogenannter "Trübsichtscheiben" wurde die Sicht der Kamerad*innen zusätzlich zum vorhandenen Rauch sehr realitätsnah eingeschränkt. Bei der Innenerkundung kam es dann noch zu einem (simulierten) Atemschutznotfall. Nach der erfolgreichen Kameradenrettung wurde die Personensuche fortgesetzt und auch die vermisste Person konnte gerettet werden. 

Zeitgleich wurde auch eine Zubringleitung vom Mondsee direkt zum Brandobjekt gelegt, hierbei bewährte sich unsere neue Tragkraftspritze bestens. 💪

Bei der Nachbesprechung informierte uns Übungsleiter Sebastian noch über besondere Gefahren bei Bränden von elektrischen Anlagen. Die Kommandanten HBI Schabelreiter und HBI Höllermann bedankten sich abschließend bei der Mannschaft sowie dem Übungsleiter für die hervorragende Zusammenarbeit. 

 

Quelle:  FF Au-See, ^AN
Foto- und Videocredits:  Pölzleitner S., Priller-Möslinger T., Neuhauser A.

Das könnte Sie interessieren!

Unfall mit Fahrerflucht – Bitte um Hinweise

23. 05. 2022 | Blaulicht

Unfall mit Fahrerflucht – Bitte um Hinweise

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten kam es am 22. Mai. 2022 gegen 20 Uhr im Gemeindegebiet von Aurach am Hongar. 

Mit Kälbern beladener Anhänger in Unterach auf B151 umgestürzt

22. 05. 2022 | Einsätze

Mit Kälbern beladener Anhänger in Unterach auf B151 umgestürzt

Kurz vor Mittag wurden die Feuerwehr Unterach sowie die Feuerwehr Au-See am 21.05.2022 zu einem Verkehrsunfall auf die B 151 alarmiert. Ein mit 16 Kälbern ...

Alko-Schwerpunktkontrollen im Bezirk Vöcklabruck

22. 05. 2022 | Blaulicht

Alko-Schwerpunktkontrollen im Bezirk Vöcklabruck

Am 21. Mai 2022 fand in der Nacht von 18 bis 2 Uhr eine Schwerpunktaktion im Bezirk Vöcklabruck statt

Anhänger mit Kälbern kippt um

21. 05. 2022 | Blaulicht

Anhänger mit Kälbern kippt um

Bezirk Vöcklabruck - Ein Fahrfehler im Gemeindegebiet von Unterach am Attersee dürfte die Ursache für eine Unfall mit einem Tieranhänger am 21. Mai 2022 ge...

Motorradlenker stieß mit Pkw zusammen

20. 05. 2022 | Blaulicht

Motorradlenker stieß mit Pkw zusammen

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Verkehrsunfall kam es am 20. Mai 2022 um 12:35 Uhr auf der B153 von Weißenbach/A. kommend in Fahrtrichtung Bad-Ischl