Tour of Antalya - Filippo Fortin sprintet auf Platz 5

Tour of Antalya - Filippo Fortin sprintet auf Platz 5

Team Felbermayr in der Türkei weiterhin stark -  Stephan Rabitsch übersteht schweren Sturz relativ glimpflich

Das Team Felbermayr Simplon Wels hat heute die 547 Kilometer lange Tour of Antalya in Angriff genommen. Die 1. Etappe über 149 Kilometer mit Start und Ziel in Antalya ließ aufgrund des Streckenprofils einen Massensprint erwarten. Der Auftakt der viertägigen Rundfahrt war von Ausreißversuchen geprägt, die aber alle erfolglos verliefen. Die logische Konsequenz war daher der erwartete Massensprint: Filippo Fortin sicherte den Welser Radprofis mit Platz 5 erneut ein Spitzenergebnis. Glück im Unglück hatte Stephan Rabitsch: Rund 20 Kilometer vor dem Ziel ging es im Peloton richtig zur Sache und der Steirer wurde in einen schweren Sturz verwickelt. Das Rennrad von Rabitsch wurde aufgrund der Wucht des Aufpralls komplett in Mitleidenschaft gezogen, der Steirer kam mit Abschürfungen relativ glimpflich davon und mit dem Ersatzrad ins Ziel. Morgen wird die Rundfahrt am Bosporus mit der 2. Etappe fortgesetzt.

Quelle: Robert Wier, Wier PR,  //  Fotocredit: © W+K Photo

 

Das könnte Sie interessieren!

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

14. 03. 2020 | Sport

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

Die Startplätze im Einzelzeitfahren der Jubiläumsausgabe waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft

GMUNDEN SWANS SCHEITERN IM HALBFINALE DES ALPE ADRIA CUPS

04. 03. 2020 | Sport

GMUNDEN SWANS SCHEITERN IM HALBFINALE DES ALPE ADRIA CUPS

In einem High-Scoring-Game gegen die tschechische Mannschaft BK ARMEX Decin mussten sich die Gmunden Swans trotz spektakulärer Lei...

Faustball - Tigers „on fire“ zum Titel

15. 02. 2020 | Sport

Faustball - Tigers „on fire“ zum Titel

Die Union Tigers Vöcklabruck holen sich bei den Herren klar und ohne Satzverlust die Goldmedaillen und verteidigen souverän ihre Titel

Faustball -Union Tigers Vöcklabruck im Finale der FINAL 3 in Kufstein

15. 02. 2020 | Sport

Faustball -Union Tigers Vöcklabruck im Finale der FINAL 3 in Kufstein

Der erste Tag des Bundesligafinales neigt sich dem Ende und überraschend schaffen die Underdogs des Teilnehmerfelds die Finaleinzüge

1. Runde Bezirksmeisterschaft in Kirchham

11. 02. 2020 | Sport

1. Runde Bezirksmeisterschaft in Kirchham

SKGT - Tolle Platzierungen für das Judoteam Salzkammergut