Tiefgraben: Großangelegte Herbstübung am Feiertag - Video

Am 26. Oktober 2022 veranstalteten die drei Feuerwehren der Gemeinde Tiefgraben eine Großübung bei einem Lebensmittelmarkt in Tiefgraben. An der Übung waren für die 15 Feuerwehren des Abschnitts Mondsee, mehrere Fahrzeuge des Roten Kreuzes und der Polizei beteiligt.

Die Feuerwehren wurden zu einem Brand im Lebensmittelmarkt alarmiert. Bei der Anfahrt stellte sich heraus, dass auch ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen im Einfahrtsbereich von der Bundesstraße zu den Geschäften abzuarbeiten war. 

Aufgrund der starken Rauchentwicklung und dem schweren Verkehrsunfall wurden rasch weitere Alarmstufen ausgelöst und somit alle 15 Feuerwehren des Abschnitts Mondsee alarmiert.

Die unübersichtliche Einsatzstelle wurde in mehrere Einsatzabschnitte aufgeteilt (Brandbekämpfung und Personenrettung, Zubringerleitung und Verkehrsunfall). Insgesamt mussten 26 Personen aus Gebäuden und 5 Personen aus Fahrzeugen gerettet und durch das Rote Kreuz versorgt werden.

Insgesamt standen 183 Einsatzkräfte bei dieser umfangreichen Übung rund 2 Stunden im Einsatz.

Text & Bilder: C. Stoxreiter, AFKDO Mondsee

Bilder: A. Neuhauser, C. Stoxreiter

Das könnte Sie interessieren!

Fassadenbrand nach drei Tagen wieder aufgeflammt

28. 11. 2022 | Blaulicht

Fassadenbrand nach drei Tagen wieder aufgeflammt

Brandalarm Schörfling, Seestraße -  Nach dem Fassadenbrand bei einem Wohnhaus in Schörfling vom Freitag ist es am Sonntag,  27.11.22 zu einem Gli...

A1 - Geisterfahrerin mit 1,38 Promille gestoppt

28. 11. 2022 | Blaulicht

A1 - Geisterfahrerin mit 1,38 Promille gestoppt

Bezirk Vöcklabruck - Eine 31-jährige alkoholisierte Geisterfahrerin konnte am 27. November gegen 21:30 Uhr von der Autobahnpolizei Seewalchen aufgegriffen ...

1,72 Promille - Kleinbus krachte gegen Triebwagen

25. 11. 2022 | Blaulicht

1,72 Promille - Kleinbus krachte gegen Triebwagen

Bezirk Vöcklabruck - Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 24. November 2022 gegen 18:25 Uhr einen Kleinbus, es kam es zur Kollision

Alkolenker mit 3,16 Promille unterwegs

24. 11. 2022 | Blaulicht

Alkolenker mit 3,16 Promille unterwegs

Bezirk Vöcklabruck - Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 24. November 2022 um 10:53 Uhr mit einem Kleintransporter mit 3,16 Promille

Drogenlenker ohne Führerschein gestoppt

15. 11. 2022 | Blaulicht

Drogenlenker ohne Führerschein gestoppt

Bezirk Vöcklabruck - Am 14.11.2022 gegen 20:45 Uhr wurde von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Seewalchen auf der A1 ein Autolenker an der Autobahnabfa...