Tiefgraben: Erneuter Einsatz im Schnee – LKW Bergung

Tiefgraben:  Erneuter Einsatz im Schnee – LKW Bergung

Am Dienstag 30.11.2021 wurde die Feuerwehr Tiefgraben um 19:23 Uhr erneut zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei strömenden Regen und starkem Wind rückte Tank Tiefgraben umgehend aus.

Ein LKW war auf der L1279 der Mondseebergstraße zwischen Tiefgraben und Haslau teilweise von der Fahrbahn gerutscht und im hohen Schnee und Morast hängen geblieben. Die Mannschaft von Tank Tiefgraben konnte den LKW mit der Seilwinde bergen.

Quelle: Bilder & Text: C. Stoxreiter

Das könnte Sie interessieren!

Stress und Verlust eines nahen Angehörigen wohl Grund für Fehlverhalten

09. 08. 2022 | Blaulicht

Stress und Verlust eines nahen Angehörigen wohl Grund für Fehlverhalten

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Lenkerin des dunklen Pkw, die das Rotlicht am Bahnübergang nicht beachtet hatte und so der herannahende Zug eine...

© FF Wildenhag

08. 08. 2022 | Top-Beiträge

Neues Feuerwehrhaus und Vereinsheim in Wildenhag

Nach 15 Monaten Bauzeit, konnte die FF Wildenhag ihr neues Feuerwehrhaus beziehen. Und das nicht alleine, sondern gemeinsam mit dem Sportverein FC Südwind,...

Alkoholisierte Lenkerin kam von Fahrbahn ab

07. 08. 2022 | Blaulicht

Alkoholisierte Lenkerin kam von Fahrbahn ab

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Verkehrsunfall kam es am 7. August 2022 kurz nach 4 Uhr auf der B154

Brand auf Segelboot - Kein Hinweis auf eine vorsätzliche Verursachung

05. 08. 2022 | Blaulicht

Brand auf Segelboot - Kein Hinweis auf eine vorsätzliche Verursachung

Bezirk Vöcklabruck - Im Zuge der Brandursachenermittlung am 5. August 2022 wurde kein Hinweis auf eine vorsätzliche Verursachung bzw. das Einbringen einer ...

Oberwang: Explosiver Einsatz auf der A1

05. 08. 2022 | Einsätze

Oberwang: Explosiver Einsatz auf der A1

Am 05.08.2022 wurden die Feuerwehren Innerschwand und Oberwang gegen 11:36 Uhr zu einem brennenden LKW auf dem A1 Parkplatz Strass gerufen.