Stadtgemeinde Laakirchen organisiert zusätzliche Teststraße

Stadtgemeinde Laakirchen organisiert zusätzliche Teststraße

Ab 10. Mai 2021 gibt es in Laakirchen eine neue Möglichkeit sich mittels Corona-Antigentest kostenlos testen zu lassen. Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger vor der neuen Testmöglichkeit im Pfarrhof Laakirchen.

Jeden Montag von 8:00 bis 11:00 Uhr und Mittwoch von 15:00 bis 18:00 Uhr ist die Teststraße im kleinen Pfarrsaal in Laakirchen geöffnet. Die von der Stadtgemeinde Laakirchen initiierte Testmöglichkeit soll ein zusätzliches Angebot zu den beiden Laakirchner Apotheken, die bereits Testungen durchführen, darstellen. 

Mit den geplanten Öffnungsschritten werden auch immer mehr Testkapazitäten benötigt. Bereits jetzt ist die Wartezeit in den Teststraßen oft lang. Mit unserem Angebot wollen wir den Laakirchnerinnen und Laakirchnern eine weitere unkomplizierte Testmöglichkeit in unserer Stadt bieten“, so Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger. 

Die Testungen und die Administration werden mithilfe freiwilliger Helferinnen und Helfer sowie von Gemeindebediensteten durchgeführt. Anmeldungen sind ab Montag, 3. Mai 2021 unter www.oesterreich-testet.at möglich. Um einen geoordneten Testbetrieb zu gewährleisten und die Wartezeiten zu verringern, wird um Voranmeldung gebeten. Es ist jedoch möglich auch ohne Anmeldung getestet zu werden. Die Mitnahme eines Ausweises und einer E-Card (wenn vorhanden) ist erforderlich.

 

Quelle/Fotocredit©: Stadtgemeinde Laakirchen

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Jubiläum Dampfschiff Gisela - Königin des Traunsees auch nach 150 Jahren noch rüstig

12. 06. 2021 | Gmunden

Jubiläum Dampfschiff Gisela - Königin des Traunsees auch nach 150 Jahren noch rüstig

Karlheinz Eder, Kapitän und Geschäftsführer Traunseeschifffahrt, und Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner auf dem Deck der „Gisela“

Cannabis-Indoorplantage in Kinderzimmer sichergestellt

11. 06. 2021 | Blaulicht

Cannabis-Indoorplantage in Kinderzimmer sichergestellt

Bezirk Gmunden - Nicht schlecht staunten vermutlich die Beamten der Polizeiinspektion Gmunden als sie zu einer häuslichen Auseinandersetzung zwischen einem...

© StGG

11. 06. 2021 | Gmunden

Gmunden - Diskussion um geplanten Toskana-Parkplatz

Präsentation der korrekten Fakten und Argumente der Gmundner Stadtpolitik

Risikovorsorge für Oberösterreichs Wälder – Spatenstich für erstes Nasslager in Laakirchen

11. 06. 2021 | Wirtschaft

Risikovorsorge für Oberösterreichs Wälder – Spatenstich für erstes Nasslager in Laakirchen

Am 11. Juni 2021 erfolgte in Laakirchen der Spatenstich für das erste Rundholz-Nasslager für die oberösterreichischen WaldeigentümerInnen. Der Waldverband ...

Startschuß zur längsten Traunseewoche aller Zeiten

11. 06. 2021 | Sport

Startschuß zur längsten Traunseewoche aller Zeiten

Am Wochenende startet im Segelclub Altmünster die Traunsee Woche 2021. Die 17. Auflage dieser Traditionsveranstaltung im Salzkammergut wird eine ganz beson...