Sportwagen versinkt im Mondsee

Sportwagen versinkt im Mondsee

Bezirk Vöcklabruck - Am 19. Oktober 2021 gegen 22:50 Uhr fuhr ein Sportwagen in den Mondsee 

Ein 31-jähriger Schweizer fuhr am 19. Oktober 2021 gegen 22:50 Uhr gemeinsam mit einem 40-jährigen Bekannten mit seinem Sportwagen von Mondsee Richtung Unterach am Attersee. Im Ortschaftsbereich Au, Gemeinde Unterach, hielt der 31-Jährige auf einem Parkplatz an. Während sein Beifahrer aus dem Fahrzeug stieg, versuchte der Schweizer seinen Sportwagen zu wenden. Dabei dürfte er das Brems- und Gaspedal verwechselt haben und fuhr rückwärts in den Mondsee. Das Fahrzeug sank etwa 15 Meter vom Ufer entfernt mit dem Lenker auf eine Tiefe von etwa fünf Meter ab. Der Lenker konnte sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien und ans Ufer schwimmen. Der 40-Jährige, der unverzüglich die Rettungskette in Gang setzte, leistete Erste Hilfe. Der 31-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut-Klinikum Gmunden Vöcklabruck gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: C. Stoxreiter, AFK Mondsee

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Tiefgraben:  Erneuter Einsatz im Schnee – LKW Bergung

01. 12. 2021 | Einsätze

Tiefgraben: Erneuter Einsatz im Schnee – LKW Bergung

Am Dienstag 30.11.2021 wurde die Feuerwehr Tiefgraben um 19:23 Uhr erneut zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei strömenden Regen und starkem Wind rü...

Tiefgraben & Unterach: Schneesturm verwandelt Straßen in Eislaufplatz

29. 11. 2021 | Einsätze

Tiefgraben & Unterach: Schneesturm verwandelt Straßen in Eislaufplatz

Am Montag 29.11.2021 zog zwischen 17.00 und 17.30 Uhr ein kurzer aber heftiger Schneesturm über den Großraum Mondsee. Innerhalb weniger Minuten verwandelte...

PCR Test Kommissionierung statt Adventmarkt

28. 11. 2021 | Top-Beiträge

PCR Test Kommissionierung statt Adventmarkt

Auch die Feuerwehren Guggenberg, Keuschen, Oberwang und Tiefgraben rückten zur Kommissionierung von PCR Tests am Samstag 27.11. und Sonntag 28.11.2021 in d...

Nachbarschaftsstreit eskalierte

23. 11. 2021 | Blaulicht

Nachbarschaftsstreit eskalierte

Weil sie von ihrem Nachbarn gefährlich bedroht worden sei, verständigte eine 34-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck die Polizeiinspektion Unterach am Atters...

Rote Ampel - Mann fuhr mit 101 km/h in Baustelle

18. 11. 2021 | Blaulicht

Rote Ampel - Mann fuhr mit 101 km/h in Baustelle

Eine Polizeistreife bemerkte am 17. November 2021 gegen 21:10 Uhr einen Pkw mit mehreren Übertretung