SP fordert Ausweitung der Strompreisbremse für Vereine

SP fordert Ausweitung der Strompreisbremse für Vereine

SP-Vereinssprecher Mario Haas: „Müssen unsere Vereine entlasten“

Mit 1. Dezember 2022 trat in Österreich die Strompreisbremse in Kraft. Diese entlastet allerdings nur private Haushalte – Vereine sind derzeit ausgeschlossen. „Im ganzen Land sehen sich Vereine mit enormen Stromkosten konfrontiert, und das obwohl sie teilweise ohnehin massiv unterfinanziert sind und in vielen Fällen auf ehrenamtliche Mitarbeiter:innen und Helfer:innen angewiesen sind. Die Strompreisbremse muss daher dringend auch auf Vereine ausgeweitet werden. LH Stelzer ist nun gefragt, sich bei der Bundesregierung dafür einzusetzen“, fordert SP-Vereinssprecher Mario Haas.

Angebot der Vereine ist nicht wegzudenken

Egal ob Sport oder Kulturverein – sie würden uns fehlen, würde es sie nicht mehr geben. Vereine sind eine zentrale Säule unserer Gesellschaft, häufig bieten sie ein Angebot, wo es von staatlicher Seite oder am Markt keines gibt. „Stellen Sie sich vor, das Kinderfußballturnier kann nicht stattfinden, weil sich der regionale Sportverein die Kosten für Heizung und Strom nicht mehr leisten kann. Ich möchte das unseren Kindern nicht erklären müssen“, so SP-Vereinssprecher Mario Haas.

Strompreisbremse für Vereine – Jetzt!

„In Deutschland beispielsweise gilt die Strompreisbremse auch für Vereine“, weiß SP-Vereinssprecher Haas. „Als SPÖ-Vereinssprecher setze ich mich daher ein, dass auch den heimischen Vereinen unter die Arme gegriffen wird und ich fordere LH Stelzer auf, sich bei der Bundesregierung für die Ausweitung der Strompreisbremse auf Vereine einzusetzen. Der Ball liegt bei ihm“, betont SP-

Quelle: Haas  //  Fotocredit: Stinglmayr/Land OÖ

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

 Warnung vor zu starker Schneelast auf Oberösterreichs Dächern

04. 02. 2023 | Panorama

Warnung vor zu starker Schneelast auf Oberösterreichs Dächern

Schneefall in weiten Teilen des Landes birgt Gefahren für Heim und Haus

Schneechaos – 89 Einsätze

03. 02. 2023 | Blaulicht

Schneechaos – 89 Einsätze

Bezirk Gmunden - Aufgrund des starken Schneefalles in Gmunden und Altmünster und den damit verbunden Verkehrsbeeinträchtigungen auf den umliegenden Hauptve...

Geflügelpest - weiterer Fall im Bezirk Braunau festgestellt

02. 02. 2023 | Gesundheit

Geflügelpest - weiterer Fall im Bezirk Braunau festgestellt

Die am schon bestehende und die aufgrund dieses Falles eingerichtete Zone überschneiden sich. In ROT dargestellt sind die neu errichtete Schutz- und Überwa...

EDISON 2023 ausgeschrieben – die besten Ideen für ein innovatives Oberösterreich gesucht

02. 02. 2023 | Wirtschaft

EDISON 2023 ausgeschrieben – die besten Ideen für ein innovatives Oberösterreich gesucht

Auch 2023 wird wieder der EDISON-Preis vergeben - die innovativsten Köpfe in Oberösterreich mit Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner bei...

Land OÖ ehrt Nobel-Preisträger Anton Zeilinger mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen

02. 02. 2023 | Politik

Land OÖ ehrt Nobel-Preisträger Anton Zeilinger mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen

Im Bild: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Anton Zeilinger und Landeshauptmann Mag.Thomas Stelzer