Senfkaviar oder doch Zwetschkensenf?

Senfkaviar oder doch Zwetschkensenf?

BAD GOISERN - Junge Wirtschaft besuchte Senferei AnnaMax

Im Ortsteil St. Agatha von Bad Goisern hat sich ein feiner Lebensmittelproduzent angesiedelt, derneue Maßstäbe in der Senferzeugung setzt. Rainer Baumgartner hat sich seit einigen Jahren demLebensmittel Senf voll und ganz verschrieben und damit Erfolg. Die steigende Nachfrage führte dazu, dass er seinen Betrieb, die Senferei AnnaMax, von Bad Aussee in die völlig umgestaltete ehemalige Konsum-Filiale nach Bad Goisern verlegte. Dort entwirft er Kreationen, die er sich von Haubenköchen „absegnen“ lässt, bevor sie handgemacht, abgefüllt und versiegelt ins Verkaufsregal gelangen. Baumgartner verwendet dabei das Kaltmahl-Verfahren, damit alle natürlichen Aromen und
wertvollen Wirkstoffe der Gewürz- und Heilpflanze Senf erhalten bleiben. 

JW-Obmann Reinhold Anlanger und Bezirksvorsitzender Markus Stockmaier staunten ob der Vielfalt an Gaumenüberraschungen und zeigten sich vom geschmackvollen Ambiente in der Senferei begeistert.„Dass ihm seine Senfkreationen eine Herzensangelegenheit sind, zeigt sich auch dadurch, dass es sichder Chef nicht nehmen lässt, jedes Glas persönlich zu versiegeln“, zeigte sich Anlanger von der aufwendigen Handarbeit beeindruckt. Die hochqualitativen Senfe können im Shop oder auch online erworben werden: www.senferei.at

Quelle, Bild: JW OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Duale Akademie übertrifft viele Erwartungen

27. 02. 2020 | Wirtschaft

Duale Akademie übertrifft viele Erwartungen

v. l. DI Wilfried Seyruck, DI Florian Steinhart, WKOÖ-Präsidentin Mag. Doris Hummer und Ing. Walter Hemetsberger

Achleitner  - Der Beitritt zur Europäischen Union war wesentlich

24. 02. 2020 | Wirtschaft

Achleitner - Der Beitritt zur Europäischen Union war wesentlich

v.l. Stadtrat Prof. Dir. Georg Steiner und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner beim Austausch in Passau

MINT-Initiative - Stereotypen durchbrechen

21. 02. 2020 | Wirtschaft

MINT-Initiative - Stereotypen durchbrechen

IV-GS Neumayer will mehr junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik begeistern

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

19. 02. 2020 | Wirtschaft

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

Winzig zum Lehrberufspaket: „Ein wichtiger Schritt gegen den Fachkräftemangel.“

WKOÖ-Gründerworkshops - Alle Infos, um richtig durchzustarten

18. 02. 2020 | Wirtschaft

WKOÖ-Gründerworkshops - Alle Infos, um richtig durchzustarten

Das Gründerservice der WKOÖ bietet auch im Bezirk Vöcklabruck umfassende Erstinformation zur Selbstständigkeit