Ebensee - Sanierung der Salzstubenbrücke und des Durchlasses im Bereich der B145

Ebensee - Sanierung der Salzstubenbrücke und des Durchlasses im Bereich der B145

Durch die Sanierung zweier Brücken soll auch in Zukunft die Mobilität im Salzkammergut gesichert werden. Rund 450.000 Euro werden in die Hand genommen

„Auf Grund der 70 Jahre alten Bausubstanz, müssen die Salzstubenbrücke und der Durchlass saniert werden, um auch in Zukunft die Mobilität in der Region zu gewährleisten“, erläutert Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner. Beide Brücken weisen Verschleiß- und Abnützungserscheinungen auf, die durch Tragwerkserneuerungen behoben werden sollen.

Die Bauarbeiten haben am 21. September begonnen und dauern bis vorrausichtlich 21. Dezember an. „Um die Verkehrsbehinderung möglichst gering zu halten, und Synergien bei den Sanierungsarbeiten, die durch die Nähe der beiden Brücken zueinander entstehen, bestmöglich zu nutzen, wurden die Bauarbeiten in einem Zuge geplant“, so Landesrat Mag.Steinkellner. Darüber hinaus werden die Brücken während der Sanierungsarbeiten halbseitig befahrbar bleiben, und durch Ampeln geregelt.

„Die 450.000 Euro sind in dieser Sanierung richtig investiert, und gewährleisten so auch die Verkehrssicherheit auf den beiden Brücken in den kommenden Jahrzehnten“, ergänzt Landesrat Mag. Steinkellner abschießend.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Arbeitsmarkt im Bezirk Gmunden - Niedrigste Arbeitslosigkeit seit dem Jahr 2000

02. 12. 2022 | Wirtschaft

Arbeitsmarkt im Bezirk Gmunden - Niedrigste Arbeitslosigkeit seit dem Jahr 2000

Wie gewohnt zu Monatsbeginn einige aktuelle Informationen zu den Arbeitsmarktzahlen des Bezirkes Gmunden per Ende November 2022

Die „Taurus Pass“ - Strenge Regeln beim Perchtenlauf in Altmünster schützen Brauchtum und Zuseher

02. 12. 2022 | Altmünster

Die „Taurus Pass“ - Strenge Regeln beim Perchtenlauf in Altmünster schützen Brauchtum und Zuseher

 Am 10.12.2022 findet in Altmünster der traditionelle Perchtengroßlauf mit 32 Gruppen/Passen und etwa 500 Läufern statt

Alkolenkerin blieb auf Gleisen stecken

01. 12. 2022 | Blaulicht

Alkolenkerin blieb auf Gleisen stecken

Bezirk Gmunden - Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit ihrem Pkw am 1. Dezember 2022 gegen 6:15 Uhr in Gmunden gegen die Einbahn in der Kuferzeil...

Nikolauskonzert in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl

25. 11. 2022 | Kunst und Kultur

Nikolauskonzert in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl

11 Rotary Nikolauskonzerte in Bad Ischl brachten für Kinder und Jugendliche in Not mehr als 100.000,- EURO. Die 12. Auflage mit der Bürgerkapelle Bad Ischl...

1,68 Promille - Alkolenkerin kracht gegen Baum - 3 Führerscheinabnahmen in Gmunden

25. 11. 2022 | Blaulicht

1,68 Promille - Alkolenkerin kracht gegen Baum - 3 Führerscheinabnahmen in Gmunden

Bezirk Gmunden - Am 25. November 2022 ereignete sich gegen 1 Uhr in Gmunden ein Verkehrsunfall