Preisträger aus dem Bezirk Vöcklabruck

Preisträger aus dem Bezirk Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK/ATTERGAU/STEINBACH - Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2019

Im feierlichen Ambiente der Redoutensäle in Linz verlieh Landesrat Rudi Anschober am 26. Juni 2019 die Landespreise für Umwelt und Nachhaltigkeit. Dieser Preis ist die offizielle Auszeichnung Oberösterreichs für Menschen und Einrichtungen, die sich um eine zukunftsfähige Entwicklung im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit unseres Landes verdient gemacht haben. Als Sonderkategorie wurde der Lichtschutzpreis vergeben, der Initiativen von Betrieben und Gemeinden für künstliches Licht im Einklang mit Mensch und Natur würdigt.

Die Fachjury hat 19 von 86 eingereichten Projekten als preiswürdig befunden. Zusätzlich wurden 3 Lichtschutzpreise und 13 Anerkennungspreise verliehen.

Aus dem Bezirk Vöcklabruck ging der Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2019 an die HLW Vöcklabruck für das Projekt „DENK GLOBAL - ISS LOKAL“. Lichtschutzpreise gingen an die Gemeinde Berg im Attergau für das Projekt „Generalsanierung Straßenbeleuchtung“ und an die Gemeinde Steinbach am Attersee für das Projekt „Wasser, Licht, Natur und Sternenhimmel am Attersee“.

Mehr Infos zum Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2019: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/umweltpreis.htm

Fotos: Land OÖ/Sabrina Liedl

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Die Bürgerlisten OÖ haben ihren Obmann Dr. Martin Gollner ausgeschlossen

10. 06. 2021 | News

Die Bürgerlisten OÖ haben ihren Obmann Dr. Martin Gollner ausgeschlossen

Eigenmächtigkeit, mangelndes demokratisches Verständnis, Intransparenz

Rechtsstaatlichkeit gehört zum Kern der europäischen Identität

10. 06. 2021 | Politik

Rechtsstaatlichkeit gehört zum Kern der europäischen Identität

EU-Versprechen der Rechtsstaatlichkeit gehört gehalten - Finanzielle Konsequenzen, wenn Mitgliedsstaaten Rechte ihrer Bürgerinnen und Bürger nicht respekti...

Frontalzusammenstoß unter Drogeneinfluss -  B144 war für eineinhalb Stunden gesperrt

06. 06. 2021 | Blaulicht

Frontalzusammenstoß unter Drogeneinfluss - B144 war für eineinhalb Stunden gesperrt

Gmundner Straße/B144 - Ein PKW mit drei Jugendlichen aus dem Bezirk Gmunden kollidierte am 5. Juni 2021 gegen 19:10 Uhr mit dem PKW einer 38-Jährigen aus d...

B152 wird nach Felssturz wieder für den Verkehr freigegeben

25. 05. 2021 | Steinbach am Attersee

B152 wird nach Felssturz wieder für den Verkehr freigegeben

LR Mag. Günther Steinkellner macht sich vom Boot aus ein Bild zur Gefahrenstelle in Steinbach am Attersee

Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an „Fenstertagen“

13. 05. 2021 | Panorama

Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an „Fenstertagen“

Schulautonom schulfrei  - Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an„Fenstertagen“ nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam