Preisträger aus dem Bezirk Vöcklabruck

Preisträger aus dem Bezirk Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK/ATTERGAU/STEINBACH - Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2019

Im feierlichen Ambiente der Redoutensäle in Linz verlieh Landesrat Rudi Anschober am 26. Juni 2019 die Landespreise für Umwelt und Nachhaltigkeit. Dieser Preis ist die offizielle Auszeichnung Oberösterreichs für Menschen und Einrichtungen, die sich um eine zukunftsfähige Entwicklung im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit unseres Landes verdient gemacht haben. Als Sonderkategorie wurde der Lichtschutzpreis vergeben, der Initiativen von Betrieben und Gemeinden für künstliches Licht im Einklang mit Mensch und Natur würdigt.

Die Fachjury hat 19 von 86 eingereichten Projekten als preiswürdig befunden. Zusätzlich wurden 3 Lichtschutzpreise und 13 Anerkennungspreise verliehen.

Aus dem Bezirk Vöcklabruck ging der Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2019 an die HLW Vöcklabruck für das Projekt „DENK GLOBAL - ISS LOKAL“. Lichtschutzpreise gingen an die Gemeinde Berg im Attergau für das Projekt „Generalsanierung Straßenbeleuchtung“ und an die Gemeinde Steinbach am Attersee für das Projekt „Wasser, Licht, Natur und Sternenhimmel am Attersee“.

Mehr Infos zum Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2019: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/umweltpreis.htm

Fotos: Land OÖ/Sabrina Liedl

Das könnte Sie interessieren!

Eine Kapelle für Straß - ein sehr beachtenswertes Gebäude entsteht

07. 10. 2019 | Gemeinden

Eine Kapelle für Straß - ein sehr beachtenswertes Gebäude entsteht

Straß i.A. - Wie kimmt ma denn auf sowas? Mit dem Bau einer Kapelle wird in Straß im Attergau derzeit ein viel diskutiertes Projekt realisiert

Wahlkartenbeantragung nur mehr wenige Tage möglich

24. 09. 2019 | Politik

Wahlkartenbeantragung nur mehr wenige Tage möglich

Informationen zur Beantragung einer Wahlkarte, zur Briefwahl sowie alle weiteren Informationen zur Nationalratswahl 2019 sind online unter wahlkartenantrag...

Sicherheit der Schulkinder in Gefahr

15. 09. 2019 | Stadt

Sicherheit der Schulkinder in Gefahr

Schülerbeförderer und Bürgermeister machen bei Aktionstag am 16. September auf Probleme beim Schülertransport aufmerksam

Klettersteigrettung bei widrigsten Wetterverhältnissen

29. 08. 2019 | Blaulicht

Klettersteigrettung bei widrigsten Wetterverhältnissen

HALLSTATT - Trotz prognostiziertem Wetterumschwung in schwierigsten und längsten Klettersteig der Ostalpen eingestiegen

Menschen brauchen Gewissheit

29. 08. 2019 | Panorama

Menschen brauchen Gewissheit

Krieg. Gewalt. Vertreibung. Der Suchdienst des Roten Kreuzes kümmert sich um Menschen, die bei der Flucht aus ihrer Heimat von ihren Familien getrennt wurd...