Pop-up Restaurant eröffnet im Schmiedhaus Attersee

Pop-up Restaurant eröffnet im Schmiedhaus Attersee

Slow food Austria im 'Essthetik' in Thern/St. Georgen i.A.. 

Daniel Maringer erfüllt sich seinen Traum und eröffnet das wohl schönste Pop-up Lokal am Attersee. Die ersten Termine sind bereits fixiert und die Gäste dürfen sich auf ein ganz besonderes und einzigartiges Ambiente freuen im Schmiedhaus Attersee.  

„Ein Restaurant im Schmiedhaus war schon immer mein Traum!“ 

„Das Schmiedhaus Attersee ist der wohl schönste Rahmen um ein Restaurant machen zu können! Umso mehr freut es mich, dass wir an unterschiedlichen Terminen von Februar bis Mai erstmals ein Pop-up Restaurant anbieten können“, schwärmt Jungunternehmer Maringer von der Location in Wildenhag - nur rund 3km vom Attersee entfernt. 

Das über 150 Jahre alte Schmiedhaus Attersee war einst ein bewirtschafteter Bauernhof mit eigener Huf- und Wagenschmiede. Familie Neußer-Harringer war es ein großes Anliegen, die Umbauarbeiten im Sinne der Vorbesitzer zu erledigen und die baulichen Strukturen des alten Bauernhauses zu erhalten. Das ist ihnen auch gelungen, denn das Haus versprüht heute wie damals eine schöne und gepflegte Atmosphäre mit einem einzigartigen Wohlfühlcharakter.

Dinner for two am Valentinstag

Gestartet wird mit einem Dinner for two am Valentinstag den 14. Februar um 18:00 Uhr, mit einem drei-gängigen Menü inklusive Weinbegleitung.

Am 9., 16., 23. und 30. März erwartet die Gäste ein exklusives 5-Gang Menü inklusive Weinbegleitung. 

Am 20. April sowie am 12. Mai dürfen sich die Gäste auf eine Bierbegleitung inklusive 5-Gang Menü freuen. Für die Bierbegleitung hat sich Maringer mit Mario Scheckenberger von der Bierschmiede Steinbach einen regionalen Profi ins Boot geholt. 

Reservierungen sind ab sofort unter +43 681 816 64170 möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Quelle / Fotocredit:  Tourismusverband Attersee- Attergau Essthetik