Pollenwarndienst für OÖ vom 15. bis 22. Mai 2019

Pollenwarndienst für OÖ vom 15. bis 22. Mai 2019

OÖ - Pollen der Eiche dominieren noch, auffällig ist der gelbe Pollenniederschlag der Föhren. 

Während Birke und Esche, mit Ausnahme der Alpen, weitgehend verblüht sind, dominiert noch Pollen der Eiche. Untergeordnet, und mit geringerer allergologischer Relevanz, sind noch Pollen von Ahorn, Buche, sowie in Siedlungsbereichen vor allem Walnuss, Platane und Rosskastanie, vertreten. Nur auffällig ist der gelbe Pollenniederschlag der Föhren. Die durch das Schlechtwetter unterbrochene, allergologisch bedeutende, Gräserblüte setzt sich mit zunehmend stärker werdenden Belastungen fort. Schwerpunkte sind die Hügel der Voralpen und das niedrigere Mühlviertel. Im Wiesenaspekt tritt Ampfer hinzu. Es setzt auch die Blüte von Getreide ein, mit Schwerpunkt des Roggen im Mühlviertel. Bei Erlen- und Birkenpollen Allergikern kann lokal die im Alpenraum einsetzende Blüte der Grünerle zu Beschwerden führen. 

Tonbanddienste:

Kepler Universitätsklinikum, Linz, Med. Campus III: (+43 5) 76 80 83-69 19
LKH Freistadt: (+43 50 554) 76-284 00
Salzkammergut-Klinikum, LKH Vöcklabruck: (+43 50 554) 71-49 900

www.pollenwarndienst.at

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sensationelle Fortschritte in der Immunologie

23. 05. 2020 | Gesundheit

Sensationelle Fortschritte in der Immunologie

Dr. Mark Debrinca beschreibt 10 Jahre Forschung & Entwicklung und sensationelle Erkenntnisse im Bereich der Immunologie. Höchst interessant, speziell i...

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23. 05. 2020 | Panorama

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Gmunden

Sichere Almen - Nach Wirbel um Kuh-Urteil setzt der Alpenverein auf Eigenverantwortung beim Umgang mit Weidevieh

21. 05. 2020 | Panorama

Sichere Almen - Nach Wirbel um Kuh-Urteil setzt der Alpenverein auf Eigenverantwortung beim Umgang mit Weidevieh

Almlandschaften sind ein sehr beliebtes Freizeitziel für Wanderer, doch gleichzeitig sind sie Lebensraum für viele Almtiere

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 20. bis 27. Mai 2020

20. 05. 2020 | Gesundheit

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 20. bis 27. Mai 2020

Was uns in den nächsten Tagen erwartet finden Sie im Beitrag

Ein großer Tag für Bienen

20. 05. 2020 | Panorama

Ein großer Tag für Bienen

LR Hiegelsberger: Internationaler Weltbienentag - Ein großer Tag für den wichtigsten Nützling in der Landwirtschaft