Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 12. Februar

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 12. Februar

Aufgrund des frühen Blühbeginns der Hasel ist in den Föhngebieten am Alpenrand und außerhalb der Nebelgebiete in niederen bis mittleren Lagen die Haselblüte schon weit fortgeschritten.

Aufgrund des frühen Blühbeginns der Hasel ist in den Föhngebieten am Alpenrand und außerhalb der Nebelgebiete in niederen bis mittleren Lagen die Haselblüte schon weit fortgeschritten. Auch die Erle hat mittlerweile aufgeholt. Nach Durchzug der Kaltfront ist bei Temperaturanstieg auf 8 bis 10°C in den Voralpen, Zentral- und Donauraum sowie Südabdachung des Mühlviertels mit einem starken Anstieg in der Pollenbelastung durch Hasel und Erle zu rechnen, wobei sich deutliche Unterschiede je nach Standort und Lage ergeben können.

Tonbanddienste:

Kepler Universitätsklinikum, Linz, Med. Campus III: (+43 5) 76 80 83-69 19

LKH Freistadt: (+43 50 554) 76-284 00

Salzkammergut-Klinikum, LKH Vöcklabruck: (+43 50 554) 71-49 900

Quelle: Land OÖ //  Fotocredit: Symbolfot   www.pollenwarndienst.at

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Salzkammergut Klinikum zieht erste Zwischenbilanz

06. 08. 2020 | Panorama

Salzkammergut Klinikum zieht erste Zwischenbilanz

(v.l.n.r.): Dr. Tilman Königswieser, MPH; Sabine Kastenhuber; Mag.a Gabriele Meixner, MBA 

Erste Hilfe bei Insektenstichen und Schlangenbissen

23. 07. 2020 | Gesundheit

Erste Hilfe bei Insektenstichen und Schlangenbissen

Wien (Rotes Kreuz): Achtung Stich- und Bissgefahr: Im Sommer summt, brummt und kriecht es vermehrt in Österreichs Wäldern und Wiesen. Biene, Zecke und Co. ...

Wie erkenne ich eine Netzhautablösung

06. 07. 2020 | IM GESPRÄCH

Wie erkenne ich eine Netzhautablösung

Eine Netzhautablösung ist ein augenärztlicher Notfall mit guter Prognose bei rechtzeitiger Behandlung. Es ist daher wichtig bei Symptomen wie Blitzen im Au...

In Zeiten wieder steigender Coronazahlen - Sensationelle Fortschritte in der Immunologie

05. 07. 2020 | Gesundheit

In Zeiten wieder steigender Coronazahlen - Sensationelle Fortschritte in der Immunologie

Dr. Mark Debrinca beschreibt 10 Jahre Forschung & Entwicklung und sensationelle Erkenntnisse im Bereich der Immunologie. Höchst interessant, speziell i...

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 10. bis 17. Juni 2020

10. 06. 2020 | Gesundheit

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 10. bis 17. Juni 2020

Was uns in den nächsten Tagen erwartet finden Sie im Beitrag