Dienstag 21. Mai 2019
Suche

Pensionist mit Spendentrick abgelenkt und bestohlen

BAD ISCHL - Bargeld in der Höhe von 900 Euro entwendet

Eine bislang unbekannte weibliche Person beobachtete am 7. Mai 2019 um 14:15 Uhr in Bad Ischl am Auböckplatz einen 76-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Gmunden im Nahebereich einer Bank, lenkte den Mann mit einer fingierten Spendenliste ab und entwendete dem Opfer Bargeld in der Höhe von 900 Euro aus der abgedeckten Geldbörse. 

Täterbeschreibung: weiblich, vermutlich Osteuropäerin, ca. 20 – 25 Jahre alt, stämmige Statur, schwarze Haare.

Quelle: LPD OÖ