Notorischer Schwarzfahrer in St. Georgen im Attergau

Notorischer Schwarzfahrer in St. Georgen im Attergau

Ein 21-Jähriger aus St. Georgen im Attergau kaufte sich im Internet ein gefälschtes deutsches Kennzeichen und montierte dieses hinten auf seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw. Am 4. August 2017 um 16 Uhr fuhr der 21-Jährige, der keinen Führerschein besitzt, mit dem Pkw auf öffentlichen Straßen von St. Georgen im Attergau nach Redl, wo er den Pkw bei der Freiwilligen Feuerwehr abstellte. Der 21-Jährige, der bereits mehrere Male wegen "Schwarzfahren" angezeigt worden ist, wurde nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Wels wegen Fälschung besonders geschützter Urkunden und wegen zahlreicher Verwaltungsübertretungen der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt. Die gefälschte Kennzeichentafel wurde sichergestellt. Der Mann wurde erst im Mai 2017 wegen derselben Übertretungen angezeigt. Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Stress und Verlust eines nahen Angehörigen wohl Grund für Fehlverhalten

09. 08. 2022 | Blaulicht

Stress und Verlust eines nahen Angehörigen wohl Grund für Fehlverhalten

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Lenkerin des dunklen Pkw, die das Rotlicht am Bahnübergang nicht beachtet hatte und so der herannahende Zug eine...

© FF Wildenhag

08. 08. 2022 | Top-Beiträge

Neues Feuerwehrhaus und Vereinsheim in Wildenhag

Nach 15 Monaten Bauzeit, konnte die FF Wildenhag ihr neues Feuerwehrhaus beziehen. Und das nicht alleine, sondern gemeinsam mit dem Sportverein FC Südwind,...

Alkoholisierte Lenkerin kam von Fahrbahn ab

07. 08. 2022 | Blaulicht

Alkoholisierte Lenkerin kam von Fahrbahn ab

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Verkehrsunfall kam es am 7. August 2022 kurz nach 4 Uhr auf der B154

Brand auf Segelboot - Kein Hinweis auf eine vorsätzliche Verursachung

05. 08. 2022 | Blaulicht

Brand auf Segelboot - Kein Hinweis auf eine vorsätzliche Verursachung

Bezirk Vöcklabruck - Im Zuge der Brandursachenermittlung am 5. August 2022 wurde kein Hinweis auf eine vorsätzliche Verursachung bzw. das Einbringen einer ...

Oberwang: Explosiver Einsatz auf der A1

05. 08. 2022 | Einsätze

Oberwang: Explosiver Einsatz auf der A1

Am 05.08.2022 wurden die Feuerwehren Innerschwand und Oberwang gegen 11:36 Uhr zu einem brennenden LKW auf dem A1 Parkplatz Strass gerufen.