Notorischer Schwarzfahrer in St. Georgen im Attergau

Notorischer Schwarzfahrer in St. Georgen im Attergau

Ein 21-Jähriger aus St. Georgen im Attergau kaufte sich im Internet ein gefälschtes deutsches Kennzeichen und montierte dieses hinten auf seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw. Am 4. August 2017 um 16 Uhr fuhr der 21-Jährige, der keinen Führerschein besitzt, mit dem Pkw auf öffentlichen Straßen von St. Georgen im Attergau nach Redl, wo er den Pkw bei der Freiwilligen Feuerwehr abstellte. Der 21-Jährige, der bereits mehrere Male wegen "Schwarzfahren" angezeigt worden ist, wurde nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Wels wegen Fälschung besonders geschützter Urkunden und wegen zahlreicher Verwaltungsübertretungen der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt. Die gefälschte Kennzeichentafel wurde sichergestellt. Der Mann wurde erst im Mai 2017 wegen derselben Übertretungen angezeigt. Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Küche geriet in Brand

16. 01. 2022 | Blaulicht

Küche geriet in Brand

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Brand kam es am 16. Jänner 2022 gegen 1:40 Uhr 

Radfahrer nach Kollision in Feld geschleudert

14. 01. 2022 | Blaulicht

Radfahrer nach Kollision in Feld geschleudert

Bezirk Vöcklabruck - Am 14. Jänner 2022 gegen 16 Uhr ereignete sich auf der Schörflinger Landesstraße ein folgenschwerer Unfall

Familienvater fuhr unter Drogeneinfluss in Verkehrskontrolle

13. 01. 2022 | Blaulicht

Familienvater fuhr unter Drogeneinfluss in Verkehrskontrolle

Bezirk Vöcklabruck - Bei einer Verkehrskontrolle am 12. Jänner 2022 in Seewalchen fiel den Polizisten gegen 14 Uhr ein Pkw auf, bei dem die Insassen keinen...

© FF Seewalchen am Attersee

10. 01. 2022 | Einsätze

Schwerer Kreuzungscrash zwischen PKW und Kleintransporter in Seewalchen am Attersee

Am Sonntag den 09.01.2022 wurden die Feuerwehren Seewalchen und Steindorf von der LWZ zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in das Industriegebi...

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Vöcklamarkt

10. 01. 2022 | Einsätze

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Vöcklamarkt

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die FF Frankenmarkt am Nachmittag des 10.01.22 alarmiert