Neues hydraulisches Rettungsgerät in Au-See

Neues hydraulisches Rettungsgerät in Au-See

Ab sofort steht der Freiwilligen Feuerwehr Au-See ein komplett neuer Satz eines hydraulischen Rettungsgerätes zur Verfügung. Am 10. April 2020 durften 2 Mitglieder der Feuerwehr das angeschaffte Gerät bei der Fa. Rosenbauer in Leonding übernehmen. 

Natürlich unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und in "Minimalbesetzung" wurden die Gerätschaften des Herstellers WEBER RESCUE (E 70 W-SAH20) - bestehend aus Aggregat, Schere, Spreizer, Kettensatz und Rettungszylinder -  an die Feuerwehr übergeben.  

Kommandant Andreas Schabelreiter und Gerätewart Tino Haustein erhielten zudem eine kurze Einschulung auf das Gerät. Eine genaue Instruktion für die anderen Feuerwehrmitglieder erfolgt im Laufe der nächsten Monate. Durch die Neuanschaffung wurde das bisher in Verwendung befindliche Rettungsgerät (Baujahr 1982) abgelöst und die Feuerwehr Au-See verfügt nun wieder über ein hochmodernes Werkzeug für technische Einsätze.

Hauptbrandinspektor Schabelreiter bei der Übernahme:

"Bedanken darf ich mich im Namen der Feuerwehr Au-See bei der Gemeinde Unterach am Attersee für die Übernahme der Finanzierung und bei Herrn Robert Niederhofer von der Fa. Weber Rescue für die ausgezeichnete Beratung sowie die zügige Abwicklung der Neuanschaffung,  ebenso bei der Fa. Rosenbauer für die Durchführung der Bestellung und den Einbau des Gerätes in unser Löschfahrzeug."

 

Quelle: ^AN,  FF Au-See 
Fotocredits: © Schabelreiter A.
 

Das könnte Sie interessieren!

Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an „Fenstertagen“

13. 05. 2021 | Panorama

Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an „Fenstertagen“

Schulautonom schulfrei  - Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an„Fenstertagen“ nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam

Floriani 2021: Feuerwehren der Pfarre Mondsee zeigen „Flagge“

02. 05. 2021 | Top-Beiträge

Floriani 2021: Feuerwehren der Pfarre Mondsee zeigen „Flagge“

Zu Ehren des Heiligen Florians, dem Landes – und Schutzpatron rückten am 2. Mai 2021 die sieben Feuerwehren der Pfarre Mondsee mit je einer Fahnenabordnung...

Land OÖ investiert vier Millionen Euro in die Digitalisierung der öffentlichen Pflichtschulen

15. 02. 2021 | Politik

Land OÖ investiert vier Millionen Euro in die Digitalisierung der öffentlichen Pflichtschulen

Im Bild v.l.: Landesrat Max Hiegelsberger, LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander und Landesrätin Birgit Gerstorfer

Arbeitsminister Martin Kocher virtuell im Salzkammergut

14. 02. 2021 | Gemeinden

Arbeitsminister Martin Kocher virtuell im Salzkammergut

Virtuelles Treffen im Salzkammergut: OÖVP-Salzkammergut-Bezirksobmann LAbg. Rudolf Raffelsberger Arbeitsminister Martin Kocher, WKO-Chef Martin Ettinger un...

Vorbereitung für Impfung in OÖ gestartet

05. 02. 2021 | Gesundheit

Vorbereitung für Impfung in OÖ gestartet

 Erhebung in Oberösterreichs Schulen und Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen soll Bedarf klären