Neue E-Tankstelle für Laakirchen

Neue E-Tankstelle für Laakirchen

LAAKIRCHEN - Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger und Energie- und Umweltausschussobmann Vzbgm. DI (FH) Jens Baumgartner testen die neue E-Tankstelle.

Mit 18. Juni 2020 wurde eine neue E-Tankstelle in der Stadt Laakirchen in Betrieb genommen. Zentral beim Neuen Rathaus Laakirchen möchte man mit den beiden Lademöglichkeiten á 11 kW (bzw. 1 x 22 kW) der steigenden Nachfrage nach öffentlich zugänglichen E-Ladeplätzen nachkommen. 

„Es gibt immer mehr Menschen, die elektronisch betriebene Fahrzeuge nutzen. Als zentral gelegene Stadt mit zwei Autobahnanschlüssen ist der Bedarf groß an einer zeitunabhängig nutzbaren und schnellen E-Aufladestation“, so Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger. „Nach einem umfassenden Angebotsvergleich hat sich der Energie- und Umweltausschuss und in weiterer Folge der Gemeinderat für die Firma Ella entschieden. Viele Kriterien in Sachen Kundenfreundlichkeit und Abwicklung haben für diesen Anbieter gesprochen“, freut sich der Obmann des Energie- und Umweltausschusses und Vizebürgermeister DI (FH) Jens Baumgartner über die neue Möglichkeit in Laakirchen klimafreundlich zu tanken.

Der Strom der Ella-Schnellladestationen kommt zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen und kann mittels Ella-Ladekarte, Partner-Apps wie zum Beispiel Plugsurfing oder Smartphone (QR-Code oder Web) kostenpflichtig bezogen werden.

Quelle,  Bild: Stadtgemeinde Gmunden

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

 Das Töpfermarktteam Eva Fürtbauer und Angelika Quirchmair

13. 08. 2020 | Kunst und Kultur

32. Österreichischer Töpfermarkt  2020

TÖPFERMARKT - TÖPFERMARKTPREIS VOGELTRÄNKE - JAHRESBECHER 2020 //  Freitag, 28. - Sonntag, 30. August 2020, täglich von 10 - 18 Uhr

Grünberg - Schwerer Sturz mit E-Bike

12. 08. 2020 | Blaulicht

Grünberg - Schwerer Sturz mit E-Bike

Bei der Abfahrt vom Grünberg mit deren E-Bikes, über das sogenannte "Radmoos"und weiter am Mitterweg in Richtung Grünbergbäuerin (Himmelreichstraße), kam d...

Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt

12. 08. 2020 | Blaulicht

Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt

Am 21. Juni 2020 kurz nach Mitternacht ereigneten sich in Gmunden Einbruchsdiebstahlversuche

Arbeiter wurde aus Mähfahrzeug geschleudert

11. 08. 2020 | Blaulicht

Arbeiter wurde aus Mähfahrzeug geschleudert

Mähtrac drehte und überschlug sich seitlich

Jungunternehmerin Petra Promberger präsentierte ihr Direktvermarktungsprojekt „JOGAL – Genussmittelpunkt Ebensee“

11. 08. 2020 | Wirtschaft

Ebensee hat neuen Genussmittelpunkt - JOGAL ist in aller Munde

NR-Abgeordnete und Bezirksbäuerin Bettina Zopf, Bürgermeister Markus Siller, Andreas Promberger (WKO), die Ebenseer Ortsbauern und Vertreter der Landjugend...