"Mythos Traunstein" mit neuen Attraktionen im Winterquartier K-Hof

"Mythos Traunstein" mit neuen Attraktionen im Winterquartier K-Hof

GMUNDEN - Die Ausstellung "Mythos Traunstein", die packende Historie des Gmundner Schicksalsbergers, wird erstmals auch den Winter über zu sehen sein - und zwar im K-Hof Kammerhof Museum

Für Gäste und Einheimische bleibt die von Dr. Christoph Mizelli kuratierte Schau spannend, weil
sie eine Reihe neuer Attraktionen zu bieten hat. Der "Wolpertinger" und Fotos vom Paragleiter. Da sind zunächst hinreißende Luftaufnahmen zu nennen, die Christoph Mizelli selber machte, als er sich zusammen mit dem bekannten Gmundner Aeronauten Hartmut Gföllner mit dem Paragleiter über den "Stoan" hinaufschraubte. Gerlinde Kaltenbrunner, die beste Bergsteigerin der Welt, hat "Mythos Traunstein" Ausrüstungsgegenstände vermacht, die sie auf Achttausendern in Verwendung hatte. Mehrere historische Dokumente sind dazugekommen und ein Fabelwesen, das angeblich am Traunstein herumgeistert so wie Reinhold Messners Yeti am Himalaya – ein „Wolpertinger“, ein Hybrid aus Hase, Gams und Auerhahn. „Mythos Traunstein“ ist seit Kurzem im Besitz des einzigen ausgestopften Exemplars.

Traunstein-Klettern mit Gerlinde Kaltenbrunner
Als der ORF im Frühling Lutz Maurers "Land der Berge" über den Traunstein ausstrahlte, drehte auch schon ServusTV an einer gleichermaßen packenden Doku über den "Wächter des Salzkammerguts". Dieser Film holt u. a. zwei außerordentlich prominente Traunstein-Bezwinger vor die Kamera: Kaiser Maximilian, den letzten Ritter, den Schriftsteller Christoph Ransmayr und - live - Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner. Sie ist mit Christoph Mizelli zwei Routen geklettert, wobei das schwindelerregende mit der Kamera eingefangen wurde.

Ausstrahlung: Montag, 25. 11., 20.15 Uhr, "Bergwelten", ServusTV
Ausstellung im K-Hof
Eröffnung – Mi., 20. 11., 19.30 Uhr, Saal im 1. Stock, Dauer bis Ostern 2020

Fotos: Mythos Traunstein, Stadtgemeinde Gmunden, Privat Gerlinde Kaltenbrunner, Privat Christoph Mizelli

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Der Lockdown als Startschuss

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Der Lockdown als Startschuss

BAD ISCHL - Mit Delikatessen zum Erfolg

Neopren Testtage im Hallstättersee

03. 07. 2020 | Freizeit

Neopren Testtage im Hallstättersee

BAD GOISERN - Am 11. & 12. Juli finden die ersten Neopren-Testtage im Strandbad Untersee statt.

Sechs neue Bootsführer für die FF Ebensee

03. 07. 2020 | Blaulicht

Sechs neue Bootsführer für die FF Ebensee

EBENSEE - Vom 28.05. bis am 03.07.2020 drückten sechs unserer Kameraden noch einmal die Schulbank.

Traunsteinstraße: Kollaps-Vorsorge vor Beschluss im Gmundner Gemeinderat

03. 07. 2020 | Gmunden

Traunsteinstraße: Kollaps-Vorsorge vor Beschluss im Gmundner Gemeinderat

GMUNDEN - Der Ausflugsverkehr im Corona-Sommer wird intensiver denn je sein. Gmundens schönste Uferstraße droht im Verkehr zu ersticken.

Altmünsterer Ferien(s)pass findet statt

03. 07. 2020 | Altmünster

Altmünsterer Ferien(s)pass findet statt

 Auch erstmals ein Kinderprogramm in Kooperation mit der Sportunion in adaptierter Form