Müllverbrennung löste Feuerwehreinsatz aus

Müllverbrennung löste Feuerwehreinsatz aus

Ein 79-jähriger verbrannte in Attersee auf illegale Weise diverser Müllgegenstände

Ein 79-jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck entledigte sich am 14. November 2019 gegen 9:40 Uhr auf illegale Weise diverser Müllgegenstände, indem er diese auf eine zu seinem Grund gehörende Waldlichtung in der Gemeinde Attersee brachte. Beim Müll handelte es sich unter anderem um Holzpaletten, mehrere dicke Vollgummi Antirutschmatten und Heuballennetze aus Kunststoff. 
Im Wald zündete der Mann den Müll mittels Brandbeschleuniger an, verließ anschließend den Vorfallort und ließ das Feuer unbeaufsichtigt. Dieses wurde von Beamten einer Polizeistreife wahrgenommen, welche die Feuerwehr verständigten. Die Feuerwehr Attersee löschte den Brand und sicherte die umliegenden Bäume gegen ein Übergreifen der Flammen. Gefährdet bzw. verletzt wurde niemand. Der Verursacher wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Wels bzw. der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Mit 1,4 Promille Unfall mit Quad verursacht

05. 12. 2019 | Blaulicht

Mit 1,4 Promille Unfall mit Quad verursacht

Ein 19-jähriger Mann aus Vöcklabruck flüchtete in Salzburg vor der Polizei und krachte gegen einen Zaun 

Unfall mit Fahrerflucht rasch geklärt

05. 12. 2019 | Blaulicht

Unfall mit Fahrerflucht rasch geklärt

Sankt Georgen im Attergau  - Mitarbeiter der Gemeinde zeigten einen Unfall an, dieser wurde geklärt

Cybercrime-Bericht 2018: Kriminalität im Netz bleibt große Herausforderung

03. 12. 2019 | Politik

Cybercrime-Bericht 2018: Kriminalität im Netz bleibt große Herausforderung

Auch im Jahr 2018 verzeichnete das Cybercrime Competence Center (C4) des Bundeskriminalamtes eine Zunahme von Cybercrime Delikten. Im Vergleich zum Vorjahr...

Brandursache in Rüstorf geklärt

01. 12. 2019 | Blaulicht

Brandursache in Rüstorf geklärt

Wie bereits gestern berichtet, kam es am 29. November 2019 gegen 23:45 Uhr in Rüstorf in einem Einfamilienhaus im ersten Stock zu einem Zimmerbrand, bei de...

Erneut Fußgänger von Pkw erfasst

28. 11. 2019 | Blaulicht

Erneut Fußgänger von Pkw erfasst

57-Jähriger Fußgänger stieg vom Fahrbahnteiler auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw einer 36-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck erfasst