Motorboot brannte mitten am See

Motorboot brannte mitten am See

ATTERSEE - Drei Personen auf dem Boot konnten von der Wasserrettung an Land gebracht werden

Am 28. Juni 2019 gegen 18:40 Uhr geriet ein Motorboot in der Mitte des Attersees in Brand. Die drei Personen, die sich auf dem Boot befanden, wurden von der Wasserrettung an Land gebracht. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung in das LKH Vöcklabruck gebracht. Das ausgebrannte Motorboot wurde von der Feuerwehr in den Yachthafen Alexenau geschleppt und dort aus dem Wasser gehoben und sichergestellt. Im Bereich der Explosion bzw. des Brandes kam es zu keiner Gewässerverschmutzung durch auslaufende Treibstoffe bzw. Öle. Kurz vor dem Unfall wurde das Motorboot in Nußdorf mit 180 Liter Benzin vollgetankt. Es wird daher angenommen, dass nach dem Tanken der Motorraum nicht ausreichend belüftet wurde und es daher zu einer Ansammlung von Benzindämpfen im Motorraum gekommen ist, die sich entzündet haben.

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Dämmerungseinbrüche verhindern - Polizei verschärft Maßnahmen

13. 10. 2019 | Blaulicht

Dämmerungseinbrüche verhindern - Polizei verschärft Maßnahmen

In den Herbst- und Wintermonaten 2019 und 2020 werden von der Polizei wie bereits in den vergangenen Jahren gezielte Maßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche ge...

Einsatzkräfte grundlos zu einem Einsatz gerufen - hitzige Diskussion im Netz

12. 10. 2019 | Blaulicht

Einsatzkräfte grundlos zu einem Einsatz gerufen - hitzige Diskussion im Netz

Der Fall in Kirchdorf gestern Abend löst eine hitzige Diskussion bei den Einsatzkräften aus. Aufklärung ist ein gangbarer Weg. Am Beispiel der OÖ Feuerwehr...

Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

08. 10. 2019 | Blaulicht

Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

B154 - 44-Jähriger dürfte beim Abbiegemanöver das entgegenkommende Fahrzeug der 45-Jährigen aus dem Bez. VB übersehen haben

Feuerwehr als Katastrophenschützer Nr.1

07. 10. 2019 | Blaulicht

Feuerwehr als Katastrophenschützer Nr.1

Österreichs Feuerwehren stehen tagtäglich im Einsatz, um der Bevölkerung zu helfen. Jede zweite Minute rückt eine österreichische Feuerwehr zu einem Brande...

Verkehrsregler - Ausbildung in Frankenburg

07. 10. 2019 | Blaulicht

Verkehrsregler - Ausbildung in Frankenburg

23 Feuerwehrmitglieder nahmen in Frankenburg an der Verkehrsregler-Ausbildung teil