MOTOCROSS: Wieder Spitzenplatz kurz vor dem WM-Auftritt

MOTOCROSS: Wieder Spitzenplatz kurz vor dem WM-Auftritt

Nach Ihrem Sieg beim letzten Rennen war Elena Kapsamer extrem motiviert, um die Leistung in Opatov zu bestätigen. Die Bedingungen waren auch dieses Mal perfekt.

  • Ort/Place: Opatov, CZ
  • Datum/Date: 20.09.2020
  • International Czech Woman Championship – Open:

Das Wetter gut, die Strecke hervorragend präpariert und viele Zuseher rundeten das Umfeld ab. Wie schon in Pacov konnte die Oberösterreicherin sowohl im Freien als auch im Qualifikationstraining mit klaren Bestzeiten ihre eigenen Erwartungen erfüllen. Damit durfte sie ein weiteres Mal von der Poleposition ins Rennen starten.

Rennbericht Elena Kapsamer

Rennen 1: Am Start hatte ich ein kleines Problem und konnte so leider nur an 6 Position in die erste Kurve einbiegen. Meine größte Konkurrentin Kristyna Vitkova machte es besser und war nach wenigen Kurven bereits in Führung. Aber schon nach einer Runde war ich am Hinterrad von Vitkova. Wir lieferten uns ein spannendes Rennen bis ins Ziel. Vitkova verteidigte sehr gut und hat es mir nicht ermöglicht sie zu überholen und daher fuhr ich mit 0,3 Sekunden Rückstand auf die Siegerin an Position 2 ins Ziel.

Rennen 2: Dieses Mal klappte der Start und ich konnte mit einem Holeshot gleich von Beginn an vorneweg fahren. Dies war sehr gut für das Rennen und bot den vielen Zusehern getauschte Rollen. Ich in Führung und Vitkova an meinem Hinterrad. Wir beide konnten auf die 3. Platzierte einen Vorsprung von fast einer Minute herausfahren. In der vorletzten Runde attackierte Vitkova und es gelang ihr mich zu überholen. Wie schon in Lauf eins fuhr ich nur um ein paar Zehntel Sekunden hinter Vitkova auf Platz 2 ins Ziel.

Natürlich wollte ich das Rennen gewinnen und bin daher nicht ganz zufrieden. Das Tagesklassement sah wie folgt aus:

  1. Kristyna Vitkova, CZ
  2. Elena Kapsamer, AUT
  3. Barbora Lankova, CZ

Ab jetzt gilt es die gesamte Energie auf nächste Woche zu fokussieren, wo Elena in Italien zwei Weltmeisterschaftsläufe fahren wird. 

 

Quelle/Fotocredit©: EK699 / Schwanenstadt.news

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Paragleiter kollidieren im Flug

23. 10. 2020 | Blaulicht

Paragleiter kollidieren im Flug

Altaussee - Zwei Paragleiter, 30 und 33 Jahre alt, kollidierten aus unbekannter Ursache inder Luft

LR Hiegelsberger: Natur im Garten-Gemeinden – Leuchttürme für naturnahes Gärtnern und gegen den Klimawandel

23. 10. 2020 | Panorama

LR Hiegelsberger: Natur im Garten-Gemeinden – Leuchttürme für naturnahes Gärtnern und gegen den Klimawandel

v.l.: Gemeindebundpräsident Johann Hingsamer, GV Christian Lidauer aus Ampflwang, Brigitte Hinterreiter aus Mitterkirchen, Bgm. Michael Eibl aus Windischga...

Der Oberösterreich-Plan

23. 10. 2020 | Panorama

Der Oberösterreich-Plan

Landesrat Mag. Günther Steinkellner, Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Landesrat Markus Achleitn...

Organisierter Heroinhandel in OÖ

23. 10. 2020 | Blaulicht

Organisierter Heroinhandel in OÖ

Das Landeskriminalamt OÖ führt seit Anfang November 2019 umfangreiche Suchtgiftermittlungen durch und konnte dabei einen Suchtgifthandel mit Heroin im Groß...

LOGME - Sicherheit bei der Gästeregistrierung für Gastronomen

23. 10. 2020 | Wirtschaft

LOGME - Sicherheit bei der Gästeregistrierung für Gastronomen

In nur wenigen Schritten kann sich ein Gast sicher registrieren und bald seinen Aufenthalt im Gastronomiebetrieb genießen