Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 28. April 2019 um 20:20 Uhr mit seinem Pkw auf der B1 im Ortsgebiet von Attnang-Puchheim aus Richtung Schwanenstadt kommend in Richtung Vöcklabruck. 

Unmittelbar vor dem Bahnhof in Attnang wollte er nach links in die Brucknerstraße abbiegen, übersah dabei ein entgegenkommendes Moped gelenkt von einem 15-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, und stieß mit diesem zusammen. 

Der Mopedlenker wurde in weiterer Folge über den Pkw geschleudert. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

24.5.2020 / 19:30 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

24. 05. 2020 | Stadt

24.5.2020 / 19:30 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

24.5.2020 / 19:30 Uhr - Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Vöcklabruck

Zwölfjähriger nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert

23. 05. 2020 | Blaulicht

Zwölfjähriger nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Ein Zwölfjähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr heute gegen 15:35 Uhr mit seinem Downhillbike in einem privaten Bikepark in Attnang-Puchheim. und kam dor...

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23. 05. 2020 | Stadt

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Vöcklabruck

Mann bei Sturz von Terrasse verletzt

23. 05. 2020 | Blaulicht

Mann bei Sturz von Terrasse verletzt

Geburtstagsfeier endete dramatisch

Papiercontainer in Brand gesetzt

23. 05. 2020 | Blaulicht

Papiercontainer in Brand gesetzt

Brand eines Papiercontainers löste einen Feuerwehreinsatz mit 30 Einsatzkräften aus