Wohnhausbrand in Mondsee

Wohnhausbrand in Mondsee

Am 30.12.2022 um 17:03 wurden die Feuerwehren Mondsee, Guggenberg, Keuschen, St. Lorenz, Tiefgraben und Vöcklabruck mit dem Einsatzstichwort „Brand Wohnhaus“ alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt stand bereits die komplette Außenfassade des zweistöckigen Reihenhauses im Vollbrand, was bereits am Anfahrtsweg schon deutlich zu sehen war.

Gegen 17:00 bemerkte ein aufmerksamer Mitbürger einen Brand am Nachbargrundstück, setzte einen Notruf ab und eilte zum Nachbarn, um die Anwohner vor dem Feuer im Außenbereich zu warnen.

Am Einsatzort eingetroffen, wurden wir über eine mögliche abgängige Person im Haus informiert, worauf Einsatzleiter Walter Hemetsberger, zwei Atemschutztrupps zur Suche entsendete. Da die Suche erfolglos blieb und sich kein Anwohner mehr im Haus befand, starteten die Trupps mit der inneren Brandbekämpfung.

Zeitgleich wurde ein massiver Löschangriff über das Hubrettungsfahrzeug Mondsee und mehreren Strahlrohen im Außenbereich durchgeführt, was schnell seine Wirkung zeigte.

17:50 war der Brand unter Kontrolle und die Nachlöscharbeiten wurden durchgeführt. Zudem musste das Dach zum Teil geöffnet werden, um an die Glutnester heranzukommen. Die Brandsicherheitswache der Feuerwehr Mondsee wird noch bis in die Morgenstunden andauern.

Die Ursache des Brandes ist Gegenstand einer Ermittlung. Es gab keine Verletzten bei diesem Brand.

Bericht: FF Mondsee, Fotos: C. Ellmauer, R. Stritzinger, M. Lohninger, Fotokerschi / C. Stoxi

Das könnte Sie interessieren!

Oberwang: Fahrzeugüberschlag auf A1 im Baustellenbereich

04. 02. 2023 | Einsätze

Oberwang: Fahrzeugüberschlag auf A1 im Baustellenbereich

Am Samstag, 4.2.2023 wurden die Feuerwehren Oberwang und Mondsee um 10:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen k...

Schneechaos - 5.200 Feuerwehrkräfte im Dauereinsatz

03. 02. 2023 | Blaulicht

Schneechaos - 5.200 Feuerwehrkräfte im Dauereinsatz

Querstehende LKW-Züge, PKW´s im Straßengraben und umgestürzte Bäume auf Straßen und Schienenstrecken. Dieses Bild bot sich den Einsatzkräften der oö. Feuer...

Schwerverletzter nach Lawinenabgang

03. 02. 2023 | Blaulicht

Schwerverletzter nach Lawinenabgang

Bezirk Gmunden - Zu einem Lawinenabgang kam es am 3. Februar 2023 im Skigebiet Dachstein-West.

Unterach - Starkschneefall legt B152 Seeleiten Straße lahm

02. 02. 2023 | Einsätze

Unterach - Starkschneefall legt B152 Seeleiten Straße lahm

Am 2. Februar 2023 wurde die Feuerwehr Unterach um 13.37 Uhr zu einer LKW-Bergung auf die B152 Seeleiten Straße alarmiert. Die am Ufer des Attersee verlauf...

© FF Nußdorf am Attersee

01. 02. 2023 | Top-Beiträge

Erster Einsatz 2023 für die FF Nußdorf

Am Samstag, 28.01.2023 wurde die FF Nußdorf um 19:30 Uhr telefonisch zu einer Fahrzeugbergung in die Limbergstrasse gerufen