Mit 1,32 Promille entgegen der Fahrtrichtung

Mit 1,32 Promille entgegen der Fahrtrichtung

Ein 29-Jähriger Alkolenker fuhr auf B1 entgegen der Fahrtrichtung

Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs fuhr am 24. Juni 2019 um 01:50 Uhr mit seinem Pkw in Traun auf der B1 in Richtung Linz auf der Gegenfahrbahn (Fahrtrichtung Wels) als "Geisterfahrer". Dabei wurde er von einer Polizeistreife wahrgenommen, wobei die Beamten am Parkplatz auf der Trauner Kreuzung eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchführten. Ein beim 29-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,32 Promille. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Anzeigen folgen.

 

LPD OÖ  Foto: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

CYBERATTACKEN - Achten Sie auf diese Tipps bei Cyber-Versicherungen

14. 10. 2019 | Wirtschaft

CYBERATTACKEN - Achten Sie auf diese Tipps bei Cyber-Versicherungen

Ing. Alexander Punzl, selbstständiger Versicherungsmakler und Präsident des ÖVM

Rendi-Wagner zu Vorarlberg: "Abwärtstrend nach 15 Jahren gestoppt"

14. 10. 2019 | Politik

Rendi-Wagner zu Vorarlberg: "Abwärtstrend nach 15 Jahren gestoppt"

Auf leichtes Plus in Zukunft aufbauen – SPÖ-Vorsitzende dankt Martin Staudinger und seinem Team für Einsatz im Wahlkampf

Neuer evangelischer Bischof Michael Chalupka in sein Amt eingeführt

14. 10. 2019 | Politik

Neuer evangelischer Bischof Michael Chalupka in sein Amt eingeführt

Einsatz für Klimagerechtigkeit aus dem Glauben heraus - „Bei der Verantwortung für den ökologischen Fußabdruck wollen wir Vorreiter sein“

Landtagswahl: Vorläufiges amtliches Ergebnis des Wahltages

13. 10. 2019 | Politik

Landtagswahl: Vorläufiges amtliches Ergebnis des Wahltages

 Von der Vorarlberger Landeswahlbehörde wurde das vorläufige amtliche Ergebnis der Landtagswahl 2019 ohne den von den Bezirkswahlbehörden am Dienstag ...

ATLAS-Übung der COBRA in Komarno (Slowakei)

13. 10. 2019 | Blaulicht

ATLAS-Übung der COBRA in Komarno (Slowakei)

Der Verbund der europäischen Spezialeinheiten ATLAS organisierte vom 9. bis 10. Oktober 2019 eine groß angelegte Einsatzübung in der historischen Festungsa...