Mehrfach vorbestrafter Straftäter festgenommen

Mehrfach vorbestrafter Straftäter festgenommen

Bez. Vöcklabruck - Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck  konnte von den Polizeiinspektionen Vöcklabruck und Schörfling/Attersee ausgeforscht und festgenommen werden

Ein mehrfach vorbestrafter 34-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck steht im dringenden Tatverdacht und ist geständig, am 4. Jänner 2020 gegen 12 Uhr in Vöcklabruck in einem Geschäft drei versuchte Einbruchsdiebstähle in Umkleidespinde verübt zu haben.
Aufgrund finanzieller Probleme begab sich der Verdächtige mit dem Vorsatz in den Baumarkt, dort Gelddiebstähle zu begehen. Folglich brach dieser in den Umkleideräumen insgesamt drei versperrte Spinde auf. Jedoch waren in den Spinden keine Wertsachen verwahrt. Nachdem aufmerksame Mitarbeiter des Geschäftes auf den betriebsfremden Mann aufmerksam wurden, verließ dieser vorerst unerkannt und ohne Diebesgut über eine Notausgangstür das Geschäft. 
Unmittelbar nach der Tat konnte der Verdächtige von Beamten der Polizeiinspektionen Vöcklabruck und Schörfling/Attersee ausgeforscht und festgenommen werden. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels wurde der 34-Jährige in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Science Talk des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

21. 01. 2020 | Top-Beiträge

Science Talk des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Wie gut sind wir auf den Notfall vorbereitet? Als Gastredner durfte am 20. Jänner 2020 LFK Robert Mayer den Themenschwerpunkt Prävention und damit auch Gem...

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

21. 01. 2020 | Blaulicht

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

Der 26-Jährige wohnte zuletzt in einem Wohnwagen. Bei der Amtshandlung stellte sich heraus, dass dieser seit 2016 als gestohlen gemeldet war

 33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

20. 01. 2020 | Blaulicht

33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

Bezirk VB - Die beiden handelsrechtlichen Geschäftsführer versuchten sich im Jahr 2019 als Konzertveranstalter. Sie wollten in Oberösterreich mehrere Konze...

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

20. 01. 2020 | Blaulicht

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

31 - Jähriger drohte den Beamten der Autobahnpolizei Seewalchen auf der A1 in den Verkehr zu laufen

Öffentliche Toilettanlage beschädigt

19. 01. 2020 | Blaulicht

Öffentliche Toilettanlage beschädigt

 Eine bislang unbekannte Täterschaft verunstaltete und beschädigte die öffentlichen Herrentoilette in der Franz-Kreutzbergerstraße in Mondsee