Mann von Pferdekutsche geschleudert

Mann von Pferdekutsche geschleudert

Durchgehendes Pferdekutschengespann im Bezirk Perg. Kutscher wurde nach Erstversorgung in UKH Linz überstellt.

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr mit einem Pferdegespann am 11. Juni 2021 gegen 17:35 Uhr von einem Reiterhof in Katsdorf Richtung Güterweg Wachsreith. Kurz vor der Einmündung in einen Kreuzungsbereich überstieg ein Pferd die starre Deichsel der Kutsche. Daraufhin gingen beide Pferde durch und der 52-Jährige wurde von der Kutsche auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus nach Linz gebracht.

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit©: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gut gekühlt ist halb gewonnen

31. 07. 2021 | Panorama

Gut gekühlt ist halb gewonnen

Tipps fürs sichere Grillen von der Oö. Lebensmittelaufsicht

Auf Zeltfest Nase gebrochen – Zeugen gesucht

30. 07. 2021 | Blaulicht

Auf Zeltfest Nase gebrochen – Zeugen gesucht

Bezirk Grieskirchen - Die Polizeiinspektion Peuerbach bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133 4236

Eis-Zeit in Oberösterreich

30. 07. 2021 | Panorama

Eis-Zeit in Oberösterreich

Ergebnisse zum Hygienestatus von Speiseeis zeigen positiven Trend

Am Wochenende sind Staus in OÖ fix einzuplanen

30. 07. 2021 | Panorama

Am Wochenende sind Staus in OÖ fix einzuplanen

Ferienbeginn in Bayern und weniger Fernreisen haben mehr Autofahrten in und durch das schöne Oberösterreich zur Folge. Steinkellner warnt einmal mehr vor U...

Mobil ans Ziel gewinnt den Energy Globe

30. 07. 2021 | Wirtschaft

Mobil ans Ziel gewinnt den Energy Globe

Oberösterreichs neue Mobilitätsinitiative wird zum Sieger in der Kategorie Luft gekürt