Mag. Klaus Kumpfmüller neuer Generaldirektor der HYPO Oberösterreich

Mag. Klaus Kumpfmüller neuer Generaldirektor der HYPO Oberösterreich

V.l.: Mag. Klaus Kumpfmüller und Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer

Nach der im Jänner durch den HYPO-Aufsichtsrat erfolgten Bestellung und dem Ende der von der Europäischen Zentralbank EZB vorgegebenen „Cooling-off-Phase“ trat Klaus Kumpfmüller gestern seine neue Position als Generaldirektor der HYPO Oberösterreich an

Er folgt damit Dr. Andreas Mitterlehner, der im November des Vorjahres verstorbenen war. Klaus Kumpfmüller leitet nun gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Mag. Thomas Wolfsgruber die Geschicke der oberösterreichischen Traditionsbank. 
 

„Klaus Kumpfmüller zählt zu den renommiertesten Bankexperten des Landes. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in diesem Bereich und kennt sowohl die HYPO, als auch den gesamten österreichischen Bankensektor sehr gut. Ich wünsche ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg“, sagt Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. „Ich bedanke mich beim Leiter der Großkundenbetreuung Christoph Khinast, der für die Übergangsphase interimistisch in den Vorstand der Bank berufen wurde und professionelle Arbeit leistete“, so Stelzer.  

Quelle: Land OÖ  Fotocredit: Max Mayrhofer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

LR Kaineder: Landesfeuerwehrverband und Landesrat Stefan Kaineder loten Kooperationsmöglichkeiten aus

30. 09. 2020 | Panorama

LR Kaineder: Landesfeuerwehrverband und Landesrat Stefan Kaineder loten Kooperationsmöglichkeiten aus

Landesbranddirektor Robert Mayer und Landesbranddirektor-Stellvertreter Michael Hutterer mit Klimalandesrat Stefan Kaineder

1.Oktober - Internationaler Tag der Älteren

30. 09. 2020 | Panorama

1.Oktober - Internationaler Tag der Älteren

Seniorenbund Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer: „Es braucht einen neuen Blick auf die neuen Alten!“

Mann von Klapperschlange gebissen

30. 09. 2020 | Blaulicht

Mann von Klapperschlange gebissen

Ein 26-jähriger Mann wurde von seiner Klapperschlange in die Hand gebissen

Nachtragsmeldung zu Sterbehilfe durch Freund

30. 09. 2020 | Blaulicht

Nachtragsmeldung zu Sterbehilfe durch Freund

Am 29. September 2020 wurde die gerichtsmedizinische Autopsie des Verstorbenen 29-Jährigen vorgenommen

LR Steinkellner: Sicherheit im ÖV steigern

29. 09. 2020 | Panorama

LR Steinkellner: Sicherheit im ÖV steigern

LR Steinkellner kämpft für die Attraktivierung des ÖV