LR Hiegelsberger: Neue Haushaltsregeln - Umsetzung in Oberösterreichs Gemeinden auf Schiene

LR Hiegelsberger: Neue Haushaltsregeln - Umsetzung in Oberösterreichs Gemeinden auf Schiene

Die Umsetzung der VRV 2015 mit Beginn 2020 ist ein Jahrhundertprojekt und eine Mammutaufgabe, die Oberösterreichs Städte und Gemeinden zusätzlich zu ihren sonstigen Aufgaben stemmen müssen. Großer Dank gilt allen, die diese für den kommunalen Bereich so wichtige Arbeit mit Engagement und großem Sachverstand umsetzen

„Diese komplexe Aufgabe muss mit der nötigen Ruhe umfassend und nachhaltig realisiert werden. Der hierzu eingeschlagene oberösterreichische Weg kann aber ruhigen Gewissens als vorbildlich bezeichnet werden. In enger Abstimmung haben Aufsichtsbehörde, OÖ Gemeindebund und IT-Dienstleister Rahmenbedingungen geschaffen, die auch mittel- und langfristig – und das ist entscheidend – stabile Ergebnisse garantieren,“ so Gemeinde-Landesrat Max Hiegelsberger.

Verzögerungen in der Umstellungsphase

Die Erarbeitung dieser fundierten Grundlagen in der Vermögensbewertung braucht natürlich Zeit. Das wird heuer dazu führen, dass ein größerer Anteil der Städte und Gemeinden den Voranschlag 2020 erst Anfang kommenden Jahres beschließen werden. Das ist durchaus nichts Ungewöhnliches und für viele Gemeinden auch nichts Unbekanntes. Die laufende Geschäftstätigkeit ist durch das sogenannte Voranschlagsprovisorium völlig unproblematisch sichergestellt. 

 „Ich bin überzeugt, dass dieser Weg effizient und effektiv ist. Der nun in der Startphase höhere Aufwand wird in Zukunft die besonders aufwendigen Korrekturen und Nachbesserungen vermeiden helfen,“ so Gemeinde-Landesrat Max Hiegelsberger abschließend.

Quelle: Land OÖ  //  Fotcredit: Land OÖ, ©Röbl

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Räumungsübung Kindergarten Unterach

26. 06. 2020 | Top-Beiträge

Räumungsübung Kindergarten Unterach

Bei der (jährlich stattfindenden) Räumungsübung im Kindergarten Unterach am Attersee wirkten am 25. Juni 2020 alle 3 Feuerwehren der Gemeinde mit.

[ÜBUNG] - Stromunfall mit Ladekran

13. 06. 2020 | Top-Beiträge

[ÜBUNG] - Stromunfall mit Ladekran

"Traktorgespann mit Ladekran vermutlich in Stromleitung geraten" - so lautete die Alarmierung zur monatlichen Übung der Freiwilligen Feuerwehr Au-See gemei...

Wiederaufnahme Übungsbetrieb FF Au-See

30. 05. 2020 | Top-Beiträge

Wiederaufnahme Übungsbetrieb FF Au-See

Nach den vom Landesfeuerwehrverband kommunizierten Lockerungen zum Schulungs- und Übungsbetrieb fand am 29. Mai unsere Monatsübung unter Einhaltung der ent...

Land Oberösterreich zahlt Landesbeitrag für Kinderbetreuungseinrichtungen in voller Höhe aus

18. 04. 2020 | Politik

Land Oberösterreich zahlt Landesbeitrag für Kinderbetreuungseinrichtungen in voller Höhe aus

LH Stelzer und LH-Stellvertreterin Haberlander: „Wir unterstützen oberösterreichische Gemeinden und ändern dafür gesetzliche Grundlage“

 Bezirkshauptmannschaften sind ein wichtiges Bindeglied

18. 04. 2020 | Stadt

Bezirkshauptmannschaften sind ein wichtiges Bindeglied

"Wir sind bemüht, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger unseres Bezirks wie gewohnt rasch zu erledigen, bitten aber in der derzeitigen Situation um Verst...