LH Stelzer - „Kultur muss bei nächsten Öffnungsschritten ganz oben stehen“

LH Stelzer  -  „Kultur muss bei nächsten Öffnungsschritten ganz oben stehen“

„Für mich ist klar: Der Kulturbereich muss bei den nächsten Öffnungsschritten ganz oben auf der Liste stehen“, betonte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer beim Treffen der Landeskulturreferenten

Nach den aktuellen Lockerungen in der Gastronomie und im Jugendsport müsse die Kultur folgen, das sei der nächste logische Schritt. „Dass die oö.Kultureinrichtungen über funktionierende Sicherheitskonzepte verfügen, haben sie im Herbst bereits schon einmal bewiesen“, erklärte Stelzer. Zusätzlich gäbe es ein breites Testangebot, FFP2-Masken und eine fortschreitende Durchimpfung.
„Kultureinrichtungen zu erhalten und die Existenz jener zu sichern, die mit Kunst und Kultur ihren Lebensunterhalt verdienen, hat in den kommenden Wochen und Monaten weiterhin kulturpolitische Priorität“, so Stelzer. Gerade die gegenwertige Krise habe auch deutlich gemacht, welche große Bedeutung und welch unschätzbaren Wert die Kultur und kulturelle Begegnungen in all ihren Facetten für unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben haben.
Oberösterreich hat einen breiten Mix an Investitions- und Fördermaßnahmen zur Unterstützung des Kunst- und Kulturbereichs. Im Rahmen des Oberösterreich-Plans werden noch 13 Millionen Euro - zusätzlich zum regulären Budget – in den Kulturbereich investiert.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Geflüchteter Strafgefangener in Steyr gefasst

11. 04. 2021 | Blaulicht

Geflüchteter Strafgefangener in Steyr gefasst

Am 10. April 2021 um 17:07 Uhr erstattete ein Mann telefonisch via Notruf Anzeige, einen zur Fahndung ausgeschriebenen Straftäter soeben bei einem Einkaufs...

Glockengesang aus dem Ennser Stadtturm

11. 04. 2021 | Kunst und Kultur

Glockengesang aus dem Ennser Stadtturm

Glockenfan Mathias Zecher ist unterwegs durchs ganze Land auf der Suche nach dem schönsten Glockengesang. Diese Woche ist er zu Gast in der ältesten Stadt ...

Unbekannter schlägt Radfahrer

10. 04. 2021 | Blaulicht

Unbekannter schlägt Radfahrer

Stadt Linz - Ein 37-jähriger Linzer fuhr am 10. April 2021 gegen 15:30 Uhr gemeinsam mit seiner 9-jährigen Tochter mit dem Fahrrad auf der Landstraße

Bezirk Braunau: Verschärfte Maßnahmen enden wie geplant am 11. April

10. 04. 2021 | Politik

Bezirk Braunau: Verschärfte Maßnahmen enden wie geplant am 11. April

 Gesundheitsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander - Durch rechtzeitige und freiwillige Maßnahmen konnten voraussichtlich wochenlange Ausreisekontro...

„Danke an alle, die mithelfen, die Corona-Krankheit zu besiegen“

10. 04. 2021 | Politik

„Danke an alle, die mithelfen, die Corona-Krankheit zu besiegen“

Testen und Impfungen sind zentrale Instrumente, um weitere harte Lockdowns zu verhindern, v.l. Dr. Walter Aichinger, Präsident Rotes Kreuz OÖ; Rotes Kreuz ...