LH Mag. Thomas Stelzer zeichnet 16 oberösterreichische Blasmusikkapellen aus

LH Mag. Thomas Stelzer zeichnet 16 oberösterreichische Blasmusikkapellen aus

16 Blasmusikkapellen aus ganz Oberösterreich wurden am Montag, 14. September 2020, von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer für ihre langjährige erfolgreiche Teilnahme an Konzert- und Marschwertungen ausgezeichnet

Im Zusammenhang mit den Auszeichnungen betonte Stelzer, dass es wichtig ist, „die Musikerinnen und Musiker zu bestärken, die gerade in Zeiten der Corona Pandemie viele Einschränkungen auf sich nehmen mussten: Oberösterreich braucht seine Blasmusikkapellen!“

Wichtig sei, so der Landeshauptmann, auch in Zeiten der Corona-Pandemie Proben- und Konzerttätigkeit der Blasmusiken möglich zu machen: „Wir brauchen einen verantwortungsvollen und sinnvollen Umgang mit dem, was im Proben-, Konzert- und Veranstaltungsbetrieb möglich ist, sonst besteht die Gefahr, dass ein wertvolles Kulturgut verloren geht.“

Mit dem PRIMUS PREIS ausgezeichnet wurden:

Musikverein Diersbach

Musikverein Hohenzell

Musikverein Riedau

Trachtenmusikkapelle St. Aegidi

 

Mit dem CON BRAVURA PREIS ausgezeichnet wurden:

Musikverein Allhaming

Marktmusikkapelle Frankenburg

Musikverein Geiersberg

Musikverein Hofkirchen an der Trattnach

Musikverein Pennewang

Musikverein Pinsdorf

Musikverein St. Stefan am Walde

Musikverein Sarleinsbach

Marktmusikkapelle Seewalchen am Attersee

Musikverein Wernstein am Inn

 

Den HERMES PREIS haben erhalten:

Trachtenkapelle Schildorn

Musikverein Schönering

Die Fotos zur dieser Veranstaltung stehen auf der Hompage des Landes OÖ unter

https://bit.ly/3iwreLS zum Herunterladen zur Verfügung.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: ©Max Mayrhofer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

 Beginn des „Blätterrauschens“ der Salzkammergut Festwochen Gmunden

20. 09. 2020 | Kunst und Kultur

Beginn des „Blätterrauschens“ der Salzkammergut Festwochen Gmunden

„Unser erstes Konzert nach der längsten Generalpause in der Orchestergeschichte heute Abend in Gmunden!“ Diesen Satz postete das Bruckner Orchester Linz am...

Wolfgang Ambros begeisterte Publikum in Schwanenstadt

14. 09. 2020 | VEREINE

Wolfgang Ambros begeisterte Publikum in Schwanenstadt

Zweimal musste das ausverkaufte Ambros-Konzert bereits verschoben werden, zuerst wegen einerRücken- OP der Austropop-Legende und dann im März aufgrund des ...

Heide - EU-Budget lässt Kultur im Regen stehen

12. 09. 2020 | Kunst und Kultur

Heide - EU-Budget lässt Kultur im Regen stehen

EU-Abgeordnete fordern 7% der Aufbauhilfen, um Jobs im Kultur- und Kreativsektor zu retten

Kino-Bühne Ebensee nimmt den Betrieb wieder auf

08. 09. 2020 | Kunst und Kultur

Kino-Bühne Ebensee nimmt den Betrieb wieder auf

Nach unglaublichen 208 Tagen oder 30 Wochen oder 7 Monaten Veranstaltungspause kann das Kino Ebensee endlich wieder einen Konzerttermin bekanntgeben

Tarek Leitner liest aus seinem Buch „Berlin – Linz“

08. 09. 2020 | Kunst und Kultur

Tarek Leitner liest aus seinem Buch „Berlin – Linz“

Einer der bekanntesten Journalisten des Landes, Zeit im Bild-Anchorman Tarek Leitner, liest in Gmunden aus seinem heuer erschienenen Buch "Berlin-Linz. Wie...