Land OÖ prüft Engagement beim Langbathsee

Land OÖ prüft Engagement beim Langbathsee

EBENSEE - Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner: “Langbathsee ist ein Naturjuwel – öffentlicher Seezugang für Einheimische und Touristen wichtig“

„Der Langbathsee in Ebensee ist ein Naturjuwel. Der öffentliche Seezugang ist sowohl für Einheimische als auch für Ausflugsgäste und Touristen wichtig. Daher prüft das Land Oberösterreich ein mögliches Engagement beim Langbathsee“, betont Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner im Hinblick auf den geplanten Verkauf eines rund 4.600 Quadratmeter großen Ufergrundstücks beim Vorderen Langbathsee in Ebensee.

„Die Gemeinde Ebensee und das Land OÖ sind gleichermaßen an einer optimalen Nutzung dieses Erholungsgebietes interessiert. Daher wird das Land gemeinsam mit der Gemeinde ein Kauf- und Nutzungskonzept prüfen. Bis Herbst soll eine Entscheidungsgrundlage vorliegen, ob bzw. in welcher Form sich die öffentliche Hand hier engagieren wird“, kündigt Landesrat Achleitner an.

Quelle: PA LR Achleitner
Foto: Privat

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

14-Jährige von Pkw erfasst - Polizei sucht Zeugen

26. 06. 2022 | Blaulicht

14-Jährige von Pkw erfasst - Polizei sucht Zeugen

Der Lenker oder die Lenkerin des gelben Fahrzeuges wird daher gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Gmunden unter 059133/4100 zu melden

Wanderin stürzt 15 Meter ab

25. 06. 2022 | Blaulicht

Wanderin stürzt 15 Meter ab

Bezirk Gmunden - Zu einem Alpinunfall kam es am 24. Juni 2022 gegen 16 Uhr in Grünau im Almtal 

Viel los im Freibad Laakirchen

23. 06. 2022 | Laakirchen

Viel los im Freibad Laakirchen

Das Riesenaufblastier „Nessie“ kommt gleich dreimal ins Freibad Laakirchen.

Großartige Stimmung bei Laakirchen LAAcht 2.0

22. 06. 2022 | Gemeinden

Großartige Stimmung bei Laakirchen LAAcht 2.0

Drei Tage lang genossen die Besucher*innen bei herrlichem Wetter die Konzertreihe von LAAKIRCHEN LAAcht 2.0 mit großartigen Künstlern und einem lustigen Fa...

Verein „INSEL Mädchen- und Frauenzentrum“ in Scharnstein leistet kompetente und unverzichtbare Arbeit für Frauen und Mädchen in der Region

21. 06. 2022 | Scharnstein

Verein „INSEL Mädchen- und Frauenzentrum“ in Scharnstein leistet kompetente und unverzichtbare Arbeit für Frauen und Mädchen in der Region

Frauenreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander