Kabarett mit Günther Grünwald „Definitiv vielleicht“

Kabarett mit Günther Grünwald „Definitiv vielleicht“

Die bayrische Kabarettgröße Günter Grünwald kommt mit seinem Programm „Definitiv vielleicht“ ins Kulturzentrum ALFA Laakirchen – Steyrermühl.

Mittwoch, 22.09.2021, 20:00 Uhr, Kulturzentrum ALFA Laakirchen - Steyrermühl

Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren, die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“

Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen.

Nun, der Herr hatte entweder ein Einsehen, oder anderweitig zu tun, weshalb ich nun mit dem Programm „Definitiv vielleicht“ für die nächsten Jahre auf Welttournee bin. Ich denke, der Titel drückt den momentanen Zeitgeist des „sowohl als auch“, des „sich alle Optionen offen halten“, des „Warum soll ich einen Arzttermin absagen, die merken ja wenn ich nicht komme“ auf das Vortrefflichste aus. Deswegen haue ich mir selbst mit der Pranke auf die Schulter und sage: „Grünwald, gut gemacht, wieder mal den besten aller möglichen Titel gefunden.“

Kartenvorverkauf in der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Laakirchen, Tel.: (07613) 8644 DW 311-313 sowie unter www.oeticket.at. Nähere Infos unter www.laakirchen.at

 

QUELLE/Fotocredit: Stadtgemeinde Laakirchen (GD)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Großangelegte Übung in Altmünster

17. 09. 2021 | Altmünster

Großangelegte Übung in Altmünster

In einer monatelangen Vorbereitungszeit wurde unter der Federführung der FF-Altmünster, sowie Vertretern des Roten Kreuzes und des Notarztdienstes Gmunden ...

DI Martin Pelzer - Der Bürgermeisterkandidat der ÖVP Altmünster stellt sich vor

16. 09. 2021 | News

DI Martin Pelzer - Der Bürgermeisterkandidat der ÖVP Altmünster stellt sich vor

Die Kandidatur von DI Martin Pelzer für das Bürgermeisteramt bringt neuen Schwung in die politische Diskussion der Traunseegemeinde Altmünster. Wer hinter ...

Salzkammergut „zugemüllt" -  ein kritischer Lokalaugenschein

16. 09. 2021 | Panorama

Salzkammergut „zugemüllt" - ein kritischer Lokalaugenschein

Wilfried Fischer berichtet von einer Wanderung zum Hinteren Gosausee, dabei mußte er an Bergen von Müll vorbei, der von Wanderern hinterlassen wurde. 

„Obertrauner Bergerlebnis“ - Vollmondfahrten auf den Krippenstein

16. 09. 2021 | Freizeit

„Obertrauner Bergerlebnis“ - Vollmondfahrten auf den Krippenstein

Obertraun/Krippenstein: Am Dienstag, 21. September 2021 findet im Rahmen des „Obertrauner Bergerlebnis“ die erste Vollmondfahrt auf den Krippenstein statt,...

ZIVILSCHUTZTAG 2021

16. 09. 2021 | Blaulicht

ZIVILSCHUTZTAG 2021

Die Sirene heult! Was ist jetzt zu tun? Weiß ich, was das Signal bedeutet? Muss ich das Haus verlassen oder schützende Räumlichkeiten aufsuchen?