Im Waldkammergut®

Im Waldkammergut®

ALTMÜNSTER - Frühling im Waldkammergut. Auf verschiedenen Routen mit Förster Poidl Putz unterwegs im Aurachtal.

Sa, 13.04.2019 von 13 - 17 Uhr
Kirchenparkplatz Reindlmühl
 

Poidl teilt mit uns sein Wissen über die Funktionen des Waldes, Pflege, Schutz und vielfältige Nutzung der Bäume; über Jagd und Wild, Vogel- und Naturschutz, sowie Tiere, Pflanzen und Kräuter im Naturpark Attersee-Traunsee. Auch gehen wir der Frage nach, wie der Wald in der Blütezeit der Salzgewinnung genutzt wurde und wie heute und welche aktuellen Veränderungen besonderen Einfluss auf den Wald haben. Die Führungen bieten durch die jeweilige Anpassung an aktuelle Forstarbeiten, Jahreszeit und Witterung besonders viel Abwechslung.

Treffpunkt
Kirchenplatz Reindlmühl bei Altmünster

Mitzubringen
Leichte Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Wetter: Die Führung kann bei (fast) jeder Witterung durchgeführt werden und wird entsprechend an das Wetter angepasst.

Kosten:
Kinder 5 € 
Erwachsene 10 €

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 20 Personen

Leitung
Leopold Josef Putz

Anmeldung ist erwünscht und erforderlich:
Leopold Putz, Mobil: 0664-5456516, Email: leopold.putz@bundesforste.at

Eine Führung im Rahmen von Naturschauspiel.
Bildquelle: Naturpark Attersee-Traunsee

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23. 05. 2020 | Panorama

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Gmunden

Sichere Almen - Nach Wirbel um Kuh-Urteil setzt der Alpenverein auf Eigenverantwortung beim Umgang mit Weidevieh

21. 05. 2020 | Panorama

Sichere Almen - Nach Wirbel um Kuh-Urteil setzt der Alpenverein auf Eigenverantwortung beim Umgang mit Weidevieh

Almlandschaften sind ein sehr beliebtes Freizeitziel für Wanderer, doch gleichzeitig sind sie Lebensraum für viele Almtiere

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 20. bis 27. Mai 2020

20. 05. 2020 | Gesundheit

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 20. bis 27. Mai 2020

Was uns in den nächsten Tagen erwartet finden Sie im Beitrag

Ein großer Tag für Bienen

20. 05. 2020 | Panorama

Ein großer Tag für Bienen

LR Hiegelsberger: Internationaler Weltbienentag - Ein großer Tag für den wichtigsten Nützling in der Landwirtschaft

Heide: „Öffnung ohne Plan hilft dem Tourismus nicht“

20. 05. 2020 | Panorama

Heide: „Öffnung ohne Plan hilft dem Tourismus nicht“

Bilaterale Einzelabkommen für die Grenzöffnungen verunsichern die Reisenden und sind gefährlicher als ein gemeinsamer Fahrplan für die EU-Staaten.