Hubschraubereinsatz am Mahdlgupf-Klettersteig

Hubschraubereinsatz am Mahdlgupf-Klettersteig

Paar mit Hubschrauber vom Klettersteig geborgen

Eine 26-Jährige und ihr 40-jähriger Begleiter, beide aus Tschechien unternahmen am 14. September 2020 gegen 10 Uhr eine Klettertour über den Mahdlgupf-Klettersteig im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee. Gegen 17:30 Uhr kam das Paar bei der Schlüsselstelle des Klettersteiges, dem sogenannten "Schokoladenüberhang" an und waren derart erschöpft, dass ein Weiterkommen für beide nicht mehr möglich war, weshalb sie den Notruf wählten. Die Bergrettung sowie der Notarzthubschrauber und Beamte der Alpinpolizei wurden alarmiert. Gegen 18:45 Uhr konnte der Notarzthubschrauber das Paar mit einem variablen Tau retten und sicher ins Tal bringen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mann unter Lkw eingeklemmt - schwer verletzt

20. 10. 2020 | Blaulicht

Mann unter Lkw eingeklemmt - schwer verletzt

Der Unfall dürfte beim Untersuchen eines Bremsproblems beim Lkw passiert sein

Lenker auf B151 unter LKW eingeklemmt

19. 10. 2020 | Einsätze

Lenker auf B151 unter LKW eingeklemmt

Gegen 21 Uhr wurden die Feuerwehren aus Au-See und Unterach am 19. Oktober 2020 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im unmittelbaren Nahbereic...

Zeit der Dämmerungseinbrüche

18. 10. 2020 | Blaulicht

Zeit der Dämmerungseinbrüche

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden, erhöht sich die Gefahr für Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser und Wohnungen

Serie von Alkolenkern in OÖ

18. 10. 2020 | Blaulicht

Serie von Alkolenkern in OÖ

Mehrere Alko-Lenker beschäftigten heute Nacht die Polizei in OÖ

©FF Seewalchen

16. 10. 2020 | Einsätze

Autolenker bei Kollision mit Lkw auf der Westautobahn bei Seewalchen getötet am 16.10.2020

Die Feuerwehren Seewalchen und Schörfling wurden am Freitag den 16.10.2020 um 12.31 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmte...