Hochwertiges Motorboot in Brand geraten

Hochwertiges Motorboot in Brand geraten

Am 3. Juni 2017 ab etwa 14:30 Uhr erhitzte sich die steuerbordseitige Elektrobootsbatterie des am Liegeplatz in Innerschwand festgemachten Elektromotorboots während des Aufladevorganges derart stark, dass diese Feuer fing. Um 20:40 Uhr bemerkte ein an Land befindlicher 29-Jähriger aus Innerschwand Rauch vom Motorboot aufsteigen und begann gemeinsam mit einem 46-Jährigen bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Innerschwand mit der Brandbekämpfung. Im Zuge dieser Löscharbeiten zog sich der 46-Jährige durch das Einatmen von giftigen Dämpfen eine leichte Verletzung der Atemwege zu und wurde nach Erstversorgung ins LKH Salzburg gebracht. Der Feuerwehr Innerschwand gelang es unter Verwendung von schwerem Atemschutz den Brand zu löschen. Am Elektromotorboot entstand durch Feuer und Rauchentwicklung, welche vermutlich durch einen technischen Defekt an der Batterie ausgelöst wurden, Schaden in der Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Mit 1,4 Promille Unfall mit Quad verursacht

05. 12. 2019 | Blaulicht

Mit 1,4 Promille Unfall mit Quad verursacht

Ein 19-jähriger Mann aus Vöcklabruck flüchtete in Salzburg vor der Polizei und krachte gegen einen Zaun 

Unfall mit Fahrerflucht rasch geklärt

05. 12. 2019 | Blaulicht

Unfall mit Fahrerflucht rasch geklärt

Sankt Georgen im Attergau  - Mitarbeiter der Gemeinde zeigten einen Unfall an, dieser wurde geklärt

Cybercrime-Bericht 2018: Kriminalität im Netz bleibt große Herausforderung

03. 12. 2019 | Politik

Cybercrime-Bericht 2018: Kriminalität im Netz bleibt große Herausforderung

Auch im Jahr 2018 verzeichnete das Cybercrime Competence Center (C4) des Bundeskriminalamtes eine Zunahme von Cybercrime Delikten. Im Vergleich zum Vorjahr...

Brandursache in Rüstorf geklärt

01. 12. 2019 | Blaulicht

Brandursache in Rüstorf geklärt

Wie bereits gestern berichtet, kam es am 29. November 2019 gegen 23:45 Uhr in Rüstorf in einem Einfamilienhaus im ersten Stock zu einem Zimmerbrand, bei de...

Erneut Fußgänger von Pkw erfasst

28. 11. 2019 | Blaulicht

Erneut Fußgänger von Pkw erfasst

57-Jähriger Fußgänger stieg vom Fahrbahnteiler auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw einer 36-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck erfasst