Hochpreisige Fahrräder am Attersee gestohlen

Hochpreisige Fahrräder am Attersee gestohlen

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht von 30. April 2019 auf 1. Mai 2019 hochpreisige Fahrräder aus Kellerabteilen von vier Mehrparteienwohnhäusern in Attersee. 

Die Täter verschafften sich über die Tiefgarage Zugang zu den Kellerabteilen und brachen diese auf. Insgesamt wurden acht Mountainbikes und Rennräder im Gesamtwert mehreren Tausend Euro gestohlen. Die Spurensicherung wurde durchgeführt. Die polizeilichen Erhebungen laufen.

 

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Unfall mit Fahrerflucht – Bitte um Hinweise

23. 05. 2022 | Blaulicht

Unfall mit Fahrerflucht – Bitte um Hinweise

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten kam es am 22. Mai. 2022 gegen 20 Uhr im Gemeindegebiet von Aurach am Hongar. 

Mit Kälbern beladener Anhänger in Unterach auf B151 umgestürzt

22. 05. 2022 | Einsätze

Mit Kälbern beladener Anhänger in Unterach auf B151 umgestürzt

Kurz vor Mittag wurden die Feuerwehr Unterach sowie die Feuerwehr Au-See am 21.05.2022 zu einem Verkehrsunfall auf die B 151 alarmiert. Ein mit 16 Kälbern ...

Alko-Schwerpunktkontrollen im Bezirk Vöcklabruck

22. 05. 2022 | Blaulicht

Alko-Schwerpunktkontrollen im Bezirk Vöcklabruck

Am 21. Mai 2022 fand in der Nacht von 18 bis 2 Uhr eine Schwerpunktaktion im Bezirk Vöcklabruck statt

Anhänger mit Kälbern kippt um

21. 05. 2022 | Blaulicht

Anhänger mit Kälbern kippt um

Bezirk Vöcklabruck - Ein Fahrfehler im Gemeindegebiet von Unterach am Attersee dürfte die Ursache für eine Unfall mit einem Tieranhänger am 21. Mai 2022 ge...

Motorradlenker stieß mit Pkw zusammen

20. 05. 2022 | Blaulicht

Motorradlenker stieß mit Pkw zusammen

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Verkehrsunfall kam es am 20. Mai 2022 um 12:35 Uhr auf der B153 von Weißenbach/A. kommend in Fahrtrichtung Bad-Ischl