Heizkostenzuschuss kann ab heute beantragt werden

Heizkostenzuschuss kann ab heute beantragt werden

Auf Initiative von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer wurde auch für dieses Jahr ein Heizkostenzuschuss in der Höhe von 152 Euro für finanziell schlechter gestellte Oberösterreicher/innen beschlossen. Die Antragsfrist für den Heizkostenzuschuss läuft bis zum 17. April 2020

Anträge können in den Gemeindeämtern bzw. Magistraten gestellt werden. Ein Antragsformular steht auch auf der Homepage des Landes Oberösterreich unter https://www.land-oberoesterreich.gv.at/52800 zum Download bereit.

„Die Heizungskosten stellen für Menschen mit geringem Einkommen jeden Winter eine zusätzliche Belastung dar. Gerade in den kalten Monaten sind wir als Gemeinschaft gefragt, hilfebedürftigen Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern finanziell unter die Arme zu greifen“, sagt Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer.

Der Heizkostenzuschuss für den Winter 2019 / 2020 beträgt einmalig 152 Euro und gebührt allen Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern, deren durchschnittliches monatliches Nettoeinkommen die Höhe der Ausgleichszulagenrichtsätze 2019 nicht überschreitet.

Die Einkommensgrenzen  für den Heizkostenzuschuss 2019/20 betragen für:

  • Alleinstehende: 933,06 Euro
  • Ehepaar/Lebensgemeinschaften: 1.398,97 Euro (Erhöhung je Kind: 173,04 Euro)
     

Im vergangenen Jahr konnte 16.192 Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern mit dem Heizkostenzuschuss geholfen werden.

Nähere Informationen

Das könnte Sie interessieren!

LR Steinkellner: Jugendtaxi wird zum Jungbürger/innen-Taxi

08. 01. 2020 | Politik

LR Steinkellner: Jugendtaxi wird zum Jungbürger/innen-Taxi

„Jeder Alkoholunfall ist einer zu viel! Mit den neuen Regelungen erweitern wir den Benutzerkreis des Jugendtaxis zu einem Jungbürgertaxi. Es soll der Taxip...

LR Hiegelsberger: Neue Haushaltsregeln - Umsetzung in Oberösterreichs Gemeinden auf Schiene

30. 12. 2019 | Wirtschaft

LR Hiegelsberger: Neue Haushaltsregeln - Umsetzung in Oberösterreichs Gemeinden auf Schiene

Die Umsetzung der VRV 2015 mit Beginn 2020 ist ein Jahrhundertprojekt und eine Mammutaufgabe, die Oberösterreichs Städte und Gemeinden zusätzlich zu ihren ...

E-Cards werden mit Foto ausgestattet - was ist zu tun

13. 12. 2019 | Gesundheit

E-Cards werden mit Foto ausgestattet - was ist zu tun

Ab sofort versendet die Sozialversicherung E-Cards mit Foto der Karteninhaberin bzw. des Karteninhabers. Bis 31.12.2023 werden alle alten e-cards gegen neu...

LR Hiegelsberger: Winterdienstkosten werden ausreichend ausgeglichen

27. 11. 2019 | Politik

LR Hiegelsberger: Winterdienstkosten werden ausreichend ausgeglichen

LR Hiegelsberger: Winterdienstkosten werden ausreichend über Härteausgleichsfonds und Strukturfonds 

Gemeinden sind attraktive Arbeitgeber

20. 11. 2019 | Politik

Gemeinden sind attraktive Arbeitgeber

Neue Dienstpostenplanverordnung stärkt Flexibilität und Gemeindeautonomie, Im Beitrag detailliert dargestellt