Frontalzusammenstoß - 17-Jährige verletzt

Frontalzusammenstoß - 17-Jährige verletzt

Im Gemeindegebiet von Oberwang Richtung Straß im Attergau kollidierten zwei Fahrzeuge, ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck geriert plötzlich auf die Gegenfahrbahn 

Am 30. Dezember 2019 gegen 16:50 Uhr fuhr eine 22-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit einem Pkw auf der L541 im Gemeindegebiet von Oberwang Richtung Straß im Attergau. Bei ihr im Fahrzeug befanden sich noch vier weitere Personen, darunter eine 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck seinen Pkw in die Gegenrichtung. Der 37-Jährige geriet auf Höhe von Straßenkilometer 8,1 auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Pkw der 22-Jährigen. Die 17-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Science Talk des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

21. 01. 2020 | Top-Beiträge

Science Talk des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Wie gut sind wir auf den Notfall vorbereitet? Als Gastredner durfte am 20. Jänner 2020 LFK Robert Mayer den Themenschwerpunkt Prävention und damit auch Gem...

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

21. 01. 2020 | Blaulicht

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

Der 26-Jährige wohnte zuletzt in einem Wohnwagen. Bei der Amtshandlung stellte sich heraus, dass dieser seit 2016 als gestohlen gemeldet war

 33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

20. 01. 2020 | Blaulicht

33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

Bezirk VB - Die beiden handelsrechtlichen Geschäftsführer versuchten sich im Jahr 2019 als Konzertveranstalter. Sie wollten in Oberösterreich mehrere Konze...

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

20. 01. 2020 | Blaulicht

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

31 - Jähriger drohte den Beamten der Autobahnpolizei Seewalchen auf der A1 in den Verkehr zu laufen

Öffentliche Toilettanlage beschädigt

19. 01. 2020 | Blaulicht

Öffentliche Toilettanlage beschädigt

 Eine bislang unbekannte Täterschaft verunstaltete und beschädigte die öffentlichen Herrentoilette in der Franz-Kreutzbergerstraße in Mondsee