Forscherteam aus Salzburg - Montelukast verspricht Wirkung über Alzheimer-Erkrankung hinaus

Forscherteam aus Salzburg - Montelukast verspricht Wirkung über Alzheimer-Erkrankung hinaus

Abbildung von Lewy-Körperchen: Die Proteinablagerungen im Gehirn verursachen die Lewy-Körperchen-Demenz (Lewy-Body-Demenz)

In Österreich leiden etwa 10.000 bis 20.000 Patient/innen unter der nicht heilbaren Lewy-Körperchen-Demenz. Ein internationales Forscherteam der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und des Uniklinikums Salzburg unter der Leitung von Ludwig Aigner, Julia Marschallinger und Barbara Altendorfer hat einen möglichen Ansatz zur Behandlung dieser Demenzform entwickelt.

Friedrich Lewy hat die nach ihm benannten Lewy-Körperchen 1912 erstmals beschrieben. Es sind Proteinablagerungen im Gehirn, die Erkrankungen wie Parkinson, Parkinson-Demenz und Lewy-Körperchen-Demenz (Lewy-Body-Demenz) verursachen. Letztere ist nach der Alzheimer-Erkrankung und der Vaskulären Demenz die dritthäufigste Form der Demenzerkrankungen.

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Neurotherapeutics beschreiben die Wissenschafter/innen, dass der Wirkstoff Montelukast bei Mäusen mit einer Lewy-Body-Demenz zu einer Reduzierung der Proteinablagerungen führte und das Gedächtnis der Tiere massiv verbesserte. Die Wirksamkeit von Montelukast, einem bereits zur Behandlung von Asthma zugelassenen Medikament, wird derzeit an Alzheimer-Patient/innen getestet und könnte nun auch auf Menschen mit Lewy-Body-Demenz erweitert werden.

Quelle: Paracelsus Medizinische Privatuniversität Sabine Ritzinger (Unternehmenskommunikation & Presse) / ots  //  Fotocredit:  Paracelsus Universität

Das könnte Sie interessieren!

Verlängerung der Grenzkontrollen zur Eindämmung des Corona-Virus

08. 04. 2020 | Politik

Verlängerung der Grenzkontrollen zur Eindämmung des Corona-Virus

Seit 19. März 2020, 00:00 Uhr, werden die Grenzkontrollen an der Grenze zu Deutschland durchgeführt. Geplant sind die Kontrollen an der Grenze vorerst bis ...

Die Österreichische Krebshilfe trauert um Prof. Martin Suppan

08. 04. 2020 | Kunst & Kultur

Die Österreichische Krebshilfe trauert um Prof. Martin Suppan

Der Vorstand der Österreichischen Krebshilfe ist tief betroffen über das plötzliche Ableben von Prof. Martin Suppan. Im Bild v.l.n.r. Krebshilfe-Präsident ...

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner besuchte Assistenzsoldaten im Burgenland

08. 04. 2020 | Politik

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner besuchte Assistenzsoldaten im Burgenland

Tanner: „Österreich kann sich auf das Bundesheer verlassen“

NHM Wien-Paläontologe präsentiert neues Citizen Science-Projekt „Fossilfinder“

08. 04. 2020 | Kunst & Kultur

NHM Wien-Paläontologe präsentiert neues Citizen Science-Projekt „Fossilfinder“

Lytoceras subfimbriatum

Maximales Allergierisiko - Hilfe und Beratung aus der Apotheke

08. 04. 2020 | Gesundheit

Maximales Allergierisiko - Hilfe und Beratung aus der Apotheke

Höchste Pollenwarnstufe ruft Apothekerinnen und Apotheker auf den Plan