Forscher klären Identität der Toten vom Attersee

Forscher klären Identität der Toten vom Attersee

Das Rätsel ist gelöst, die FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH in Wels konnte mit der durchgeführten Computertomographie  zweifelfreie die Identifizierung der (nun nicht mehr so) „geheimnisvollen Litzlbergerin“dokumentieren

Die zusammengeklappte Kupfertafel konnte zwar problemlos bewegt werden, allerdings stellte sich heraus, dass eine vollständige Öffnung ohne Beschädigung nicht möglich ist. Durch eine dankenswerter Weise von der FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH in Wels durchgeführte Computertomographie ist das Aufklappen ohnehin obsolet. Die aus der computertomographischen Untersuchung gewonnenen Bilder und Videos ermöglichen eine Lesung der Inschrift und damit die zweifelfreie Identifizierung der (nun nicht mehr so) „geheimnisvollen Litzlbergerin“. Anna Engl von Wagrain, geborene Furtin, verstarb am 2. Juli 1620 und wurde beim protestantischen Predigthaus bestattet, das ihr Ehemann Simon Engl (1540-1639?) fünf Jahre zuvor errichten hat lassen.

Die Inschrift im Originalwortlaut

HIE◦LIGT◦BEGRABEN◦DIE◦EDLE◦FRAV◦ANNA
ENGLIN◦VON◦WAGRAIN◦EIN◦GEBOHRNE FVRTIN◦WELCHE◦DEN◦Z◦TAG◦IVLII◦
ANNO◦DOMINI◦M◦D◦C◦XX◦IN◦DEM
SCHLOS◦LYZELBERG◦IN◦GOTT◦
SEELIGKLICH◦ENTSCHLAFFEN◦DER
ALMECHTIGE◦GOTT◦WOLLE◦IHR◦
EIN◦FRELICHE◦AUFERSTEHVUNG◦
VND◦VNS◦ALLEN◦EIN◦SEELICHES
STERB◦STINDLEIN◦VERLEIHEN◦AMEN
RÖM 14◦
LEBEN◦WIR◦SO◦LEBEN◦WIR◦DEM◦HER
REN◦STERBEN◦WIR◦SO◦STERBEN
WIR◦DEM◦HERREN◦WIR◦LEBEN◦
ODER◦STERBEN SO◦SEIN◦WIR◦
DES HERREN◦

Besonders interessant ist auch das abschließende Bibelzitat (Brief an die Römer 14,8), das inhaltlich dem Spruch auf Anna Engls Fingerring („Leben an Christ“) wunderbar entspricht und wohl als Lebensmotto interpretiert werden darf.

Mit dem schönen und frommen Wunsch aus der Tafel schließe ich diesen Beitrag: „Möge der allmächtige Gott uns allen ein seliges Sterbstündlein verleihen!“

Quelle/Fotocredit: Alfred WEIDINGER,  Stefan Traxler, OÖ. Landes-Kultur GmbH



 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

#Kulturerhaltung - Videospot KINO

25. 05. 2020 | Kunst und Kultur

#Kulturerhaltung - Videospot KINO

COVID-19 vergeht - aber die Kultur bleibt. Kampagne zur Erhaltung europäischer Kulturstätten. So können auch Sie helfen.

Künstlerische Stipendien des Landes Oberösterreich ausgeschrieben

15. 05. 2020 | Kunst und Kultur

Künstlerische Stipendien des Landes Oberösterreich ausgeschrieben

Künstlerisches Arbeiten fördern und unterstützen – das ist das Ziel der künstlerischen Stipendien des Landes, die 2020 ausgeschrieben werden. Die Stipendie...

Welser FH-Wissenschaftler lösen das Rätsel um die weibliche Person aus dem Metallsarg aus Litzlberg

04. 05. 2020 | Kunst und Kultur

Welser FH-Wissenschaftler lösen das Rätsel um die weibliche Person aus dem Metallsarg aus Litzlberg

Nachdem bereits die zwei Hauptfiguren der weltberühmten Saliera vom Kunsthistorischem Museum in Wien und antike, griechische Funde aus dem Akropolis-Museum...

Neuer Härtefond für KünstlerInnen

29. 04. 2020 | Politik

Neuer Härtefond für KünstlerInnen

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer: Neuer Härtefonds als zusätzliches Auffangnetz für oberösterreichische Künstler/innen in Notlagen

Teil 4: „Die geheimnisvolle Litzlbergerin“ - der filigrane Fingerring

21. 04. 2020 | Kunst und Kultur

Teil 4: „Die geheimnisvolle Litzlbergerin“ - der filigrane Fingerring

Die „geheimnisvolle Litzlbergerin“ wurde mit einem Fingerring bestattet, ein besonderes Stück und eine außergewöhnliche Goldschmiedearbeit