Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an „Fenstertagen“

Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an „Fenstertagen“

Schulautonom schulfrei  - Ferienfahrplan bei OÖVV Regionalbussen an„Fenstertagen“ nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam

Aufgrund einer Empfehlung der Bildungsdirektion wird ein Großteil der Schulen in Oberösterreich die „Fenstertage“ nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam, am 14.05. und 04.06.2021, schulautonom schulfrei erklären und keinen Unterricht durchfüh- ren. An diesen beiden Tagen gilt auf allen Regionalbuslinien des OÖ Verkehrsverbun- des daher der Ferienfahrplan mit vermindertem Angebot.

Der OÖ Verkehrsverbund ersucht die Schülerinnen und Schüler von Schulen, die trotz der Empfehlung der Bildungsdirektion geöffnet haben, sich über das reduzierte Fahrplanangebot zu informieren und auf alternative Verbindungen oder andere Mobilitätsmöglichkeiten auszu- weichen.

Alle aktuellen Fahrplaninformationen finden Sie in der OÖVV INFO App oder in der Fahrplanauskunft.

Quelle: Klaus Wimmer, BSc. MBA  //  Fotocredit: AN24/Symbolfoto

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Bezirk Vöcklabruck setzt Impfschwerpunkt mit Pop-Up-Aktionen

12. 09. 2021 | Stadt

Bezirk Vöcklabruck setzt Impfschwerpunkt mit Pop-Up-Aktionen

Der Bezirk Vöcklabruck setzt in den nächsten Tagen und Wochen einen großen Impfschwerpunkt mit 13 anmeldefreien Pop-Up-Impfstellen

PCR-Gurgeltests - Start in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck

29. 07. 2021 | Panorama

PCR-Gurgeltests - Start in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck

Gute Nachricht für de Bezirke Gmunden und Vöcklabruck - Die Test-Methode ist besonders bei Jüngeren sehr gefragt

Gurgeltests in OÖ möglich

15. 07. 2021 | Gesundheit

Gurgeltests in OÖ möglich

Oberösterreich startet schrittweise in drei Bezirken

Floriani 2021: Feuerwehren der Pfarre Mondsee zeigen „Flagge“

02. 05. 2021 | Top-Beiträge

Floriani 2021: Feuerwehren der Pfarre Mondsee zeigen „Flagge“

Zu Ehren des Heiligen Florians, dem Landes – und Schutzpatron rückten am 2. Mai 2021 die sieben Feuerwehren der Pfarre Mondsee mit je einer Fahnenabordnung...

Land OÖ investiert vier Millionen Euro in die Digitalisierung der öffentlichen Pflichtschulen

15. 02. 2021 | Politik

Land OÖ investiert vier Millionen Euro in die Digitalisierung der öffentlichen Pflichtschulen

Im Bild v.l.: Landesrat Max Hiegelsberger, LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander und Landesrätin Birgit Gerstorfer