Fahrzeugbergung B 151

Fahrzeugbergung B 151

Zu einer Fahrzeugbergung im Bereich des Altstoffsammelzentrums in Unterach am Attersee wurde die FF Au-See am Abend des 05. Februar 2020 alarmiert.

Ein PKW war bei winterlichen Fahrbahnbedingungen von der Fahrbahn abgekommen. Nach Absicherung der Unfallstelle und des verunfallten Fahrzeuges wurde dieses vom verständigten Abschleppunternehmen abtransportiert.

Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.

Quelle:  FF Au-See  //  Fotocredits: Priller-Möslinger T., Binder C.

Das könnte Sie interessieren!

Tödlicher Arbeitsunfall im Bezirk Vöcklabruck

10. 04. 2020 | Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall im Bezirk Vöcklabruck

 21-jähriger Arbeiter fand nach ca. 20 Minuten den eingeklemmten 41-jährigen Lkw-Fahrer und setzte die Rettungskette in Gang

23-jährigen Rennradfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck übersehen

08. 04. 2020 | Blaulicht

23-jährigen Rennradfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck übersehen

Der Radfahrer wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg eingeliefert

Dringende Lieferung für geöffnete Schulen in OÖ

07. 04. 2020 | Top-Beiträge

Dringende Lieferung für geöffnete Schulen in OÖ

Feuerwehren liefern dringend benötigte Schutzmasken und Desinfektionsmittel an die geöffneten Schulen im Land

Brand Gewerbebetrieb Mondsee

07. 04. 2020 | Einsätze

Brand Gewerbebetrieb Mondsee

Am Nachmittag des 06. April 2020 bemerkte ein aufmerksamer Anwohner aufsteigenden Rauch aus einem Wirtschaftsgebäude in Mondsee.

Säge schnellte hoch und verletzte 28-Jährigen

04. 04. 2020 | Blaulicht

Säge schnellte hoch und verletzte 28-Jährigen

Ein schwerer Forstunfall ereignete sich heute gegen 10:00 in Mondsee