Einbrecher stahlen mehrere Fahrräder

Einbrecher stahlen mehrere Fahrräder

Auch originalverpackte Schachteln mit mehreren Fahrrädern wurden entwendet

Unbekannte Täter gelangten zwischen 4. September 2019 und 6. September 2019, vermutlich über eine Tiefgaragenzufahrt, in ein Mehrparteienhaus im Bezirk Vöcklabruck. Von der Tiefgarage aus konnten sie aufgrund feuerpolizeilicher Vorschriften durch unversperrte Innentüren in das Kellerabteil gelangen. Dort brachen sie mit einem unbekannten Werkzeug drei Kellerabteile auf, indem sie die Alusprossen aufgebogen. Zwei Fahrräder konnten durch die Einstiegsöffnungen bzw. verbogenen Oberlichten gestohlen werden. Außerdem brachen sie das Vorhangschloss des vergitterten Lagers einer Fahrradfirma auf und stahlen aus originalverpackten Schachteln mehrere Fahrräder.

Quelle: LPD OÖ  //  Foto: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Dr. Johannes Beer wird neuer Bezirkshauptmann von Vöcklabruck

27. 02. 2020 | Stadt

Dr. Johannes Beer wird neuer Bezirkshauptmann von Vöcklabruck

v.l.: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Bezirkshauptmann Dr. Johannes Beer und Landesamtsdirektor Dr. Erich Watzl

14-Jähriger Radfahrer verletzt - Autolenker flüchtet

25. 02. 2020 | Blaulicht

14-Jähriger Radfahrer verletzt - Autolenker flüchtet

Die Polizeiinspektion Vöcklabruck bittet unter 059133/4160 um sachdienliche Hinweise

6 - Jähriger stürzt von Drachenwand in den Tod

23. 02. 2020 | Blaulicht

6 - Jähriger stürzt von Drachenwand in den Tod

Ein 6 - jähriger Bub stürzte vor den Augen seiner Mutter in den Tod

Achtung Trickdiebe im Bezirk VB - Polizei bittet um Mithilfe

20. 02. 2020 | Blaulicht

Achtung Trickdiebe im Bezirk VB - Polizei bittet um Mithilfe

Bezirk Vöcklabruck - Ein ganz besondere Masche ermöglichte es einer ca. 20-25 Jahre alten Trickdiebin einen 78 - jährigen Pensionisten zu bestehlen. Hinwei...

 52-Jähriger Suchtgifthändler aus dem Bezirk VB ausgeforscht

19. 02. 2020 | Blaulicht

52-Jähriger Suchtgifthändler aus dem Bezirk VB ausgeforscht

Mehrerer Hinweise und umfangreichen Ermittlungen brachten die Beamte aus dem Bezirk Vöcklabruck auf die Spur des 52-Jährigen